Jubiläum

Happy Birthday: Der Blitz Club feiert 5-jähriges Jubiläum!

Der Blitz Club auf der Museumsinsel München
+
Der Blitz Club auf der Museumsinsel

Das Münchner Techno-Kraftwerk Blitz Club wird am Wochenende fünf Jahre alt. Das feiern die Betreiber am Samstag mit einem Großaufgebot an verschiedenen DJs und Acts. 

Nimmt man es ganz genau, dann war das Jubiläum schon am vergangenen Wochenende. Der Blitz Club auf der Museumsinsel öffnete nämlich zum allerersten Mal am 22. April 2017 eine Minute vor Mitternacht. Die aufwändige, kristallklar klingende Soundanlage, das Handyverbot im Club und die etwas chaotische Situation am Eröffnungsabend vorm Eingang sorgten damals für einige Schlagzeilen. Inzwischen ist das Eldorado für Technofans im Komplex des Deutschen Museums mehr als etabliert. Und es hat auch schon Tradition, den Blitz-Geburtstag in der Nacht zum 1. Mai zu feiern.

Die vergangenen zwei Jahre seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie waren für Betreiberin Sandra Forster, Musikdirektor David Muallem und das gesamte Blitz-Team alles andere als einfach. Sie sind froh, dass sie die schwierigen Zeiten überstanden haben. “Wir können es irgendwie nicht glauben, aber wir sind immer noch hier, lebendig und mit vollem Elan dabei. Danke für die Unterstützung an alle Künstler, unser Team und vor allem an euch, liebe Leute, da draußen”, heißt es vonseiten der Macher.

Das fünfjährige Bestehen wird zunächst drinnen auf beiden Etagen und zur Verlängerung am Sonntag bis 22 Uhr draußen im Garten gefeiert, falls das Wetter mitspielt. Da die Party zum Geburtstag länger geht als normal, ist auch die DJ-Liste mit über 15 Acts überaus beeindruckend. In dieser Nacht wechseln sich DJ Spit, DJ Stingray 313, Freddy K, Glaskin, Tijana T, Vince, Katia Curie, die Zenker Brothers, AGY3NA, Bashkka, Sedef Adasi, Job Jobse, Mad Miran und Rosa Red an den Mischpulten ab. Die großartige Miss Kittin und ihr kongenialer Partner The Hacker, die gerade erst ihr drittes gemeinsames Album veröffentlicht haben, steuern einen Live-Act zum Jubiläum bei.

Wer es am Samstag bzw. Sonntag nicht einrichten kann, für den haben wir noch einen Tipp: Am Freitag kommt nämlich Frankreichs DJ-Legende Laurent Garnier ins Blitz. Der Pariser Elektro-Pionier, der Anfang April beim “Stand With Ukraine”-Event für ARTE Concert musikalisch die Spendenbereitschaft anheizte, spielt an diesem Abend zusammen mit Adiel und Fadi Mohem. Also noch ein Grund, mal wieder Blitz-artig zu eskalieren.

5 Jahre Blitz Club, Museumsinsel 1
Samstag, 30. April, 23 Uhr, Tickets, www.blitz.club