Eventtipp & Interview

Happy Birthday Call me Drella!

Jedes Wochenende schafft sich das Drella eine eigene Welt. Zum Geburtstag diesen Freitag wird noch eine Schippe drauf gelegt!

Bereits 6 Jahre ist es her, als das Call me Drella in die Räume des ehemaligen Baby! und früheren Sterne-Tempels Aubergine einzog. Zeit um Bilanz zu ziehen. Wir haben Tommy Welcker und Martin Putz zum Interview gebeten.

6 Years of Madness. Was war das Krasseste was bei euch passiert ist?
Das mit Abstand lustigste an das ich mich erinnere ist wie eines Sonntagmorgens unser Telefon sturmklingelt. Am Telefon war ein junges, schluchzendes Mädchen. Sie stammelte immer wieder was von Tasche und irgendwas von Gustl.

Ich antwortete ganz souverän: „Hase deine Gucci Tasche haben wir nicht gefunden.“ Nach ewig langen 5 Minuten und nennen wir es mal extrem langen Leitung meinerseits, kristallisierte sich im Laufe des Gesprächs immer mehr heraus, dass Gustl der Goldhamster der jungen Dame war, der an den Wochenenden in der Handtasche seines Frauchen lebte!

Die Handtasche war zwar nicht im Drella, aber sie fand sich später am Tag im Fundbüro der Taxizentrale mitsamt einem putzmunteren Gustl, was mit in einem weiteren ausgiebigen Telefonat äußerst blumig in aller Ausführlichkeit beschrieben wurde.

Was macht euren Club aus?
Ich würde sagen unseren Club macht ziemlich viel aus. Unsere Pizza, die Fotos und das Plüschsofa sind alles ganz nette Accessoires, aber sie machen bestimmt nicht unseren Laden aus. Zuallererst sind es die Menschen die in ihm leben und arbeiten und die unser Konzept verkörpern - und das zu 150%.

Die Kostüme, das Makeup, die Künstler, unser ganzes Team, die Musik mit einem Touch Madness, aber natürlich und vor allem auch unsere Gäste, jeder einzelne von ihnen, der unser kleines Theater so besonders macht.

Auf was können sich eure Gäste neben Zuckerwatte und bis 23 Uhr Getränke aus Haus ebenfalls am Freitag freuen?
Auf einen „Klassentreffen“ der ganz besonderen Art. Ein wunderschönen Abend voller Überraschungen und das ein oder andere Kaltgetränk mit vielen alten und neuen Freunden des Drella und all denen die es werden wollen.

Was wünscht ihr euch für die Zukunft?
Wir leben im hier und jetzt. Unsere größte Stärke ist gleichzeitig vielleicht auch unsere größte Schwäche. Wir konzentrieren uns immer auf die Gegenwart. Life isn‘t measured by the amounts of breaths you take, but by the moments, that take your breath away! Und genau das versuchen wir Woche für Woche für und mit unseren Gästen zu erschaffen.

6 Jahre Call me Drella, Maximiliansplatz 5
Fr, den 16.03, von 22-6 Uhr, 

Auch interessant

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 24)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 24)

Eventtipp

Circle of Trust der Heart-Macher: The Roof is on Fire

Circle of Trust der Heart-Macher: The Roof is on Fire

Event

Gregor Tresher kommt ins MMA

Gregor Tresher kommt ins MMA

Eventtipp

3 Tage wach beim Bob Beaman Ravers 2018!

3 Tage wach beim Bob Beaman Ravers 2018!