Eventtipp

17 Jahre Palais Club: Der fast volljährige Dauerbrenner

+
Martin Eyerer

Keine Selbstverständlichkeit im flatterhaften Nachtleben: Der Palais Club am Hauptbahnhof feiert in der Nacht zum 1. Mai sein 17. Jubiläum mit Martin Eyerer als DJ-Stargast.

Sweet 17 – nur noch ein Jahr, dann wird das Palais tatsächlich volljährig. Wer hätte das damals im Euro-Einführungsjahr 2002 gedacht? Keine schlechte Leistung, die Pit Bischoff und Skadi Schabacker mit ihrer beliebten Afterhour-Location da hingelegt haben. Das Palais ist auch nach so vielen Jahren noch beliebt und ein Hort für ausdauernde Tänzer und skurrile Anekdoten. Am Tag der Arbeit kommen sicherlich ein paar neue Geschichten hinzu.

Betreiberin Skadi Schabacker freut sich schon auf die Party in der Walpurgisnacht: „Wir feiern wie immer ganz entspannt und unaufgeregt in gewohnter Palais-Manier mit Freunden des `Palim Palim` – so nennen wir das Palais intern liebevoll – im Line-up. Es geht mindestens 12 Stunden non-stop, also open end. Ab 7 Uhr gibt‘s unser legendäres Frühstücksbuffet for free mit allem, was Herz und Magen begehren. Diesmal sogar extra mit yummy Hotdogs, solange der Vorrat reicht.“

Wer ordentlich futtert, muss nicht nervös werden: Denn gleich fünf Sound-Mixologen legen sich enorm ins Zeug, um die Gäste zu körperlichen Höchstleistungen zu treiben und etwaigen Kalorien damit zu Leibe zu rücken. Das bekannteste Gesicht ist dabei sicherlich Martin Eyerer, Kopf des renommierten Labels Kling Klong und beliebter Gast im Palais. Der weltweit gebuchte Berliner DJ und Produzent hat eine eigene wöchentliche Radioshow auf dem Sender Sunshine Live und lockte im Frühjahr bei mehreren Gigs sogar in Indien die Massen aus der Reserve.

Als zweiter Besucher aus entfernteren Gefilden kommt Julez Cordoba aus Hamburg angereist und bringt taufrische Deep- und Tech-House-Produktionen mit nach München. Die drei anderen DJs der Nacht haben dagegen eine vergleichsweise kurze Anreise. Harry-Klein-DJane Lena Bart, Sujet-Musique-Boss DJ Linus und Labelkollege George Bleicher, der schon seit 2009 im Palais die „W▸ PLAY“-Nacht erfolgreich veranstaltet, tragen als umjubelte Local Heroes ihr Scherflein zum Erfolg des diesjährigen Mottos „Tanzen macht glücklich“ bei.

Palais, Arnulfstr. 16-18
Di, 30. April, 23.59 - 15 Uhr, www.palaisclub.de

Auch interessant

Partytipps 18.10.-19.10.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Interview

Auf geht’s zum Comeback der Jalla Party

Auf geht’s zum Comeback der Jalla Party

Partytipps 11.10.-12.10.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 39)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 39)