Event

Der Dritte Raum im Palais: Welcome back, Hale Bopp!

Techno-Urgestein Andreas Krüger sorgte mit seinem Projekt Der Dritte Raum und dem Clubhit „Hale Bopp“ vor zwanzig Jahren für Furore, am Samstag kommt er in den Palais Club.

Kinder, wie die Zeit vergeht! Zwei Jahrzehnte sind vergangen, als Der Dritte Raum mit „Hale Bopp“ im Techno-Universum einschlug wie ein strahlender Komet. Andreas Krüger, der schlaue Kopf dahinter, brachte damals insbesondere bei seinen Liveacts mit Ralf Uhrlandt die Raver reihenweise zum Rasen. Diese Nummer zündet immer noch und weckt allerbeste Erinnerungen an die Anfänge des Techno-Zeitalters, obwohl der Verkauf der Single nach wenigen Wochen eingestellt werden musste, weil der Name „Hale Bopp“ geschützt war.

Das Projekt Der Dritte Raum existiert insgesamt sogar schon seit 25 Jahren. Aus diesem Anlass hat Andreas Krüger im vergangenen Dezember auf dem Label Harthouse das Jubiläumsalbum „25 EINS“ an den Start gebracht. Insgesamt 16 Tracks zeigen darauf die spannende Entwicklung durch die Genres Techno, Trance, Electro und House auf. Nach dieser ersten Zusammenstellung zum Jubiläum soll in diesem Jahr auch noch das Album „25 ZWEI“ folgen.

Bevor das aber auf den Markt kommt, können die Münchner Andreas Krüger alias Der Dritte Raum erst einmal live im Palais Club erleben. Am Samstag, den 3. März baut der Berliner sein Studio-Equipment in der DJ-Kanzel auf und wird den Gästen grandiose Sound-Effekte um die Ohren hauen – wie schon vor knapp einem Jahr bei den letzten dreidimensionalen Raum-Erlebnissen an selber Stelle. Wegen des zu erwartenden großen Andrangs öffnet das Palais in dieser Nacht extra schon um 23 Uhr.

Zur Unterstützung mischen Nachwuchstalent Nicolas sowie Sandra Gold und George Bleicher kräftig an den Decks mit. Die beiden Resident-DJs haben erst vor wenigen Wochen im Palais eine neue Partyreihe namens „NOW“ aus der Taufe gehoben und haben sich natürlich auch für diese Nacht vorgenommen, viel hörenswerten Stoff aus der Jetzt-Zeit zum Besten zu geben.

Der Dritte Raum, Palais, Arnulfstraße 16-18
Sa., 03. März., ab 23 Uhr, www.palaisclub.de

Auch interessant

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 38)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 38)

After-Wiesn-Special

Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 37)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 37)

After-Wiesn

Franz Rauch lädt zur After-Wiesn - Darf’s ein Bussi mehr sein?

Franz Rauch lädt zur After-Wiesn - Darf’s ein Bussi mehr sein?