1. Startseite
  2. Nightlife

Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

Erstellt: Aktualisiert:

Party im Wiesnclub
Party im Wiesnclub © Wiesnclub

Wenn in den Wiesn-Zelten die Lichter ausgehen, dann geht in den Clubs die Party erst richtig los. Eine Übersicht der besten After-Wiesn-Partys gibt es hier.

22.30 Uhr auf der Wiesn – Bedienungen und Bands stellen in fast allen Zelten die Arbeit ein, während die Ordner noch kräftig zu tun haben. Und der gemeine Wiesn-Besucher, bei dem die Feierlaune gerade erst auf dem Höhepunkt angelangt ist, der steht im Regen?

Sicher nicht. Zahlreiche Münchner Clubbetreiber und After-Wiesn-Partyveranstalter erwarten die Wiesngänger mit offenen Armen. Unsere Nightlife-Redaktion hat die besten Adressen zum Weiterfeiern zusammengetragen.

089 Bar, Maximiliansplatz 5

„17 Tage Wiesn – 17 Tage 089“. So lautet das Motto am Maximiliansplatz 5. In der 089 Bar kann während der Wiesn täglich weitergeschunkelt und weitergefeiert werden.
Täglich ab 21 Uhr, Reservierungen unter office@089-bar.de, U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

Alte Börse Club, Lenbachplatz 2

Bekanntermaßen ist nach der Wiesn vor der Wiesn. Unter dem Motto „ABD – Champagne s‘il vous plaît“ geht’s nach Zeltschluss im ABC weiter. Geöffnet ist ab 22 Uhr.
Dienstag bis Samstag, ab 22 Uhr, Reservierungen unter www.alte-boerse-club.de/wiesn-reservierung/, U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

Call me Drella, Max-Joseph-Straße 1

Die 5. Jahreszeit steht nach zwei Jahren Pause endlich wieder vor der Tür!  Im Call me Drella steht bereits in der Nacht vor der offiziellen Eröffnung, am 16. September, das berüchtigte Wiesn-Ansitzen statt. Dresscode ist natürlich Tracht. Dann wird immer Di-Sa, sowie am Sonntag und Montag, 02. und 03.10, gefeiert.
Dienstag bis Samstag und weitere Tage, ab 22 Uhr, Reservierungen unter wiesn@drella.de, U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

Enter the Dragon, Lenbachplatz 1

Das Motto im Enter the Dragon lautet heuer zur Wiesn: „Dans, Zwoa, Hip Hop“. Immer Do-Sa sowie am Sonntag, 02.10, wird der Club für sein buntes After-Wiesn-Programm geöffnet. So lautet das Motto beispielsweise: Lovesick, Remake Show, Poppin, Royal Rumble und Latin & Hip Hop After Wiesn.
Donnerstag bis Sonntag, ab 23 Uhr, Reservierungen unter club@enterthedragon.de, U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

Filmcasino, Odeonsplatz 8

Nur drei Haltestellen mit der U-Bahn vom Oktoberfest entfernt kann immer freitags und samstags sowie am Sonntag, 02.10, im Filmcasino gefeiert werden. Dinner gibt’s bereits ab 19 Uhr, die Party startet dann jeweils um 22 Uhr. Bis 4 Uhr morgens gibt’s die Late Night Speisekarte.
Freitag und Samstag, ab 22 Uhr, Reservierungen unter 089 220 818, U-Bahn-Haltestelle Odeonsplatz

Happy Munich Bar, Schützenstraße 8

In der Happy Munich Bar findet der Wiesn Countdown bereits einen Tag vor dem offiziellen Anstich statt. Am Freitag, 16.September, wird ab 21 Uhr trachtenfesch in den Abend reingeschunkelt. Die Happy After Wiesn findet dann am 17. September, die Wochen drauf von Donnerstag bis Samstag und zusätzlich am 02.10 statt, jeweils ab 22.30 Uhr. Early Birds zahlen 8€ Eintritt.
Donnerstag, Freitag und Samstag, ab 22.30 Uhr, Reservierungen unter 0162 179 50 61 oder hello@happymunich.eu, U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

H‘ugo‘s Tresor, Promenadeplatz 1-3

Italienisches Lebensgefühl trifft bayrische Tradition. Auch in diesem Jahr finden im H´ugo´s Tresor die After Wiesn Partys Donnerstag bis Samstag statt. Nach der Wiesn also den Maßkrug gegen Champagner Krüge austauschen und weiterfeiern.
Donnerstag, Freitag und Samstag, ab 23.30 Uhr, Reservierungen unter reservierung@hugos-pizza.de, U-/S-Bahn-Haltestelle Marienplatz oder Karlsplatz (Stachus)

Milchbar, Sonnenstr. 27

Auf die Milchbar ist in diesem Jahr wieder Verlass. Zur Wiesn ist wieder jeden Tag geöffnet und jeder Tag steht unter einem anderen Motto: Montag gibt’s Best of 80s, Dienstag Best of 2000, Mittwoch Best of 2010, Donnerstag Best of 90s, Freitag Mixed Clubsound, Samstag Electronic Beats & Clubsound und Sonntag Best of Hits der Milchbar Woche.
Täglich, ab 22 Uhr, Reservierungen unter info@milchundbar.de, U-Bahn Haltstelle Sendlinger Tor

Nachtgalerie, Landsberger Str. 185

Wer von „Layla“ oder „Wir fahren mit dem Bob“ noch nicht genug hat, der sollte in der Nachtgalerie vorbeischauen. Dort findet jeden Freitag und Samstag und Sonntag, 02.10, Münchens größte 90er vs. 2000er After-Wiesn-Party statt. Mit der Tram oder S-Bahn seid ihr in 10 Minuten im Flashback-Himmel. Obendrauf gibt’s unschlagbar günstige Getränkepreise ab 50 Cent.
Freitag, Samstag und Sonntag, ab 22.30 Uhr, Reservierungen unter info@nachtgalerie.de, Tram/Bus-Haltestelle Am Lokschuppen, S-Bahn-Haltestelle Hirschgarten

Neuraum, Arnulfstr. 17

Der Neuraum macht dem Zapfenstreich den Garaus und feiert jeden Tag nach der Wiesn Die ENERGY After Wiesn Party. Los geht’s jeweils um 22.30 Uhr. Sonntag-Donnerstag kostet der Eintritt 8€, Freitag, Samstag & Sonntag, 02.10. 10€ und am Samstag 01.10. 12 € mit Rudy MC. Er ist eine Mischung aus DJ, MC, Drummer und Live Performer und hat bereits mit Weltgrößen wie David Guetta, Pitbull oder Axwell gespielt.
Täglich ab 22.30 Uhr, Reservierungen unter info@neuraum.de, S-Bahn-Haltestelle Hackerbrücke

NY. Club, Elisenstr. 3

Auch die Gay-Szene kommt nicht zu kurz, wenn in den Bierzelten die Lichter ausgehen. Im NY.Club wird heuer ebenfalls weitergefeiert. Das Warm-Up findet am Freitag, 16.09, mit LUXUSPOP statt. Ein Tag später steht DJ Thomas Solvert an den Turntables und am Sonntag findet die Oktoberfest Bräurosl Gay Sunday After Party. Anschließend findet die After-Wiesn immer Freitag und Samstag sowie am Sonntag, 02.10, statt.
Freitag, Samstag und weitere Termine, ab 22 Uhr bzw. 23 Uhr, Weitere Infos und Reservierungen auf www.nyclub.de, U-Bahn-Haltestelle Hauptbahnhof Nord oder U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

P1, Prinzregentenstraße 1

In diesem Jahr knn auch im P1 die Afterwiesn gebührend im P1 Club zelebriert werden. Unter dem Motto „Pack Ma`s – Wiesn 2022“ wird hier jeden Tag die Afterwiesn ab 22 Uhr gefeiert. Auch wenn der Weg dahin nicht der kürzeste ist, lohnt es sich: denn hier krönt man den Wiesntag mit bestem Clubsound und zahlreichen Möglichkeiten das Tanzbein weiter zu schwingen, drinnen und draußen. 
Täglich ab 22 Uhr, Reservierungen unter www.p1-club.de/events/p1-wiesn-2022/, Prinzregentenstraße 1, U-Bahn-Haltestelle Lehel

Pacha, Maximiliansplatz 5

Die 5te Jahreszeit steht vor der Tür und in eine neue Runde gehen auch die „Pacha Wiesn Nights“. Gefeiert wird von Dienstag bis Sonntag ausgiebig mit und unter Freunden zu zünftiger House-Musi internationaler Gast-DJs und Residents.
Dienstag bis Sonntag, ab 22 Uhr, Reservierungen unter 0174 314 111 4 oder club@pacha-muenchen.de, U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

Wer beim Feiern dem Wiesn-Trubel entfliehen möchte, wird hier fündig!

Während des Oktoberfests ist es gar nicht so leicht, den angeheiterten, “Layla” grölenden Wiesnfans zu entkommen, wenn man “normal” feiern gehen möchte. Wir hätten da ein paar Tipps. 

Red im Izakaya Asian Kitchen & Bar, Landsberger Strasse 68

Der Private Club Red im Izakaya Asian Kitchen & Bar öffnet zum Oktoberfest seine Türen für seine After Wiesn Party. Mittwoch bis Samstag gibt es nur wenige Gehminuten von der Theresienwiese entfernt Livesets internationaler DJs und Entertainment.
Mittwoch bis Samstag, ab 23 Uhr, Reservierungen unter info@izakaya-munich.com, Tram-Haltestelle Schrenkstrasse

Roy im Hackerhaus, Sendlinger Straße 14

Seit Mai ist die legendäre Roy Bar der Hackerhaus-Wirte Christine und Lorenz Stiftl in der Sendlinger Straße 14 zu Hause. Im Hackerhaus findet während des Oktoberfestes jeden Tag die After Wiesn statt. Los geht’s jeweils um 22 Uhr.
Täglich, ab 22 Uhr, Reservierungen unter roy@stiftl.de, U-Bahn-Haltestelle Sendlinger Tor

Substanz, Ruppertstr. 28

Nur 500 Meter vom Oktoberfestgelände entfernt, bricht im Substanz Club jeden Tag der Wiesn-Wahnsinn aus. Mit dem vollen Programm bis zur Vollstreckung versorgt das Team die Gäste mit Longdrinks, Bier (falls noch was reinpasst) und natürlich mit scharfen Mexikanern oder minzigen Pfeffis, bis auch der oder die Letzte die Tanzfläche entert.
Täglich von 20 bis 3 Uhr, Reservierungen unter www.substanz-club.com/reservierungen, U-Bahn-Haltestelle Poccistraße

Sweet Club, Maximiliansplatz 5

Auch im Herzen Münchens wird weitergefeiert, wenn die Bierzelte auf der Theresienwiese schließen. Im Sweet Club erwartet euch neben zwei Areas mit R`n`B, Hip Hop und Charts sowie House & Mashup die Unicorn Bar mit einem lebensgroßen Einhorn. In Tracht gibt’s bevorzugten Einlass, der Eintritt kostet 10€.
Freitag und Samstag, ab 23 Uhr, Reservierungen unter www.sweet-club.de, U-/S-Bahn-Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

Wiesnclub, Theresienhöhe 15

Nur 2 Minuten von der Festwiese entfernt öffnet der Wiesnclub täglich ab 22 Uhr seine Pforten mit einzigartigen Saxofon Live-Auftritten von Max Merseny, coolen Beats an den Turntables und vielem mehr. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Täglich, ab 22 Uhr, Reservierungen unter www.wiesnclub.de

Auch interessant