P1 Club

Der Day Club im P1 ist wieder am Start

Der Day Club im P1 Club München
+
Der Day Club im P1 Club München

Der schon vergangenen Sommer in Corona-Zeiten erfolgreiche Day Club auf der großzügigen Terrasse des P1 öffnet auch diese Saison wieder seine Pforten. 

Ein Hoffnungsschimmer für die Clubkultur, auch wenn der Begriff Nachtleben nicht mehr ganz so gut passt. Von Mittwoch bis Sonntag ab 18 Uhr lockt das P1 den Sommer über wieder mit seinem Day Club auf der Terrasse. Freunde treffen, mit kühlen Drinks anstoßen, dem DJ-Sound lauschen und knusprige Pizza vom Team der Soul Kitchen genießen. Fast so wie früher vor der Corona-Pandemie, nur alles etwas zeitiger anberaumt und ohne Tanzeinlagen.  

Damit die erforderlichen Sicherheitsabstände gut eingehalten werden können, haben die Betreiber einen weiteren Bereich auf der Terrasse geschaffen. P1-Eventmanagerin Nicole Jüttner erklärte uns, wo sich dieser befindet: “Das ist das hinterste Ende, also gewissermaßen die Wendeschleife des Parkplatzes hinterm Haus der Kunst. Letztes Jahr hat unser Day Club sensationell funktioniert und wir hatten oft zu wenig Platz. Daher dieser neue Bereich, den wir ein wenig wie eine Arena mit verschiedenen Emporen angelegt haben.”

Der Day Club im P1 Club München

Die schon bekannten Ecken der Terrasse sind in dieser Saison verstärkt eingerahmt von Palmen und anderem Grün, sodass sich gewissermaßen private, separierte Sitzinseln ergeben. Man ist dort zwar unter sich, kann aber dank unterschiedlicher Sitzebenen durchaus noch den Blick schweifen lassen und kriegt mit, was rundherum so passiert. Auch wenn’s mal regnet, sind die Gäste zumindest im voll überdachten Bereich auf der sicheren Seite. So war es auch am ersten Eröffnungswochenende. “Man hat gemerkt, das Wetter war egal, die Leute wollten einfach raus”, so Jüttner.

23. Münchner Gastrosilvester am 07.01.2020 im P1 Club

23. Münchner Gastrosilvester am 07.01.2020 im P1 Club

Essenstechnisch besteht eine neue Kooperation mit dem Team vom Soul Kitchen in der Fraunhoferstraße, das für seine hervorragenden Pizzen bekannt ist. Neben den belegten Teigfladen mit original neapolitanischen Zutaten gibt’s auch noch italienische Antipasti und Tiramisu sowie Nutella-Pizza als Nachspeise. Erfrischende Sommer-Specials zum Durstlöschen, Longdrinks und Wein runden den Tagesordnungspunkt “Leibliches Wohl” ab.

Sommerfest 2018 im P1 Club am 17.07.2018

Sommerfest 2018 im P1 Club am 17.07.2018

Im Corona-Sommer 2021 sind vor dem Vergnügen natürlich noch ein paar Verpflichtungen zu erledigen, solange die Inzidenzzahlen noch im roten Bereich liegen. So ist im Vorfeld eine Reservierung (telefonisch oder per Mail) erforderlich. Außerdem muss man den schriftlichen Nachweis eines negativen Tests vom selben Tag vorlegen. Alternativ sind auch Nachweise vollständiger Impfungen oder der Genesung von einer Corona-Erkrankung gültig. Sind diese Hürden genommen, steht einem vergnüglichen Abend eigentlich nichts mehr im Wege.

Day Club im P1, Prinzregentenstr. 1
Mittwoch bis Sonntag ab 18 Uhr, www.p1-club.de

Auch interessant

Abschied

Medienkünstler und VJ Peter Becker ist gestorben

Medienkünstler und VJ Peter Becker ist gestorben

Club-Schließung

Harry Klein Club muss raus – Mietvertrag läuft nur noch acht Monate

Harry Klein Club muss raus – Mietvertrag läuft nur noch acht Monate

Special

Clubsound trotz Nightlife-Shutdown: Eine Portion Clubfeeling im Biergarten

Clubsound trotz Nightlife-Shutdown: Eine Portion Clubfeeling im Biergarten

Öffnungsperspektive

Söder: Im Herbst sollen die Clubs wieder öffnen

Söder: Im Herbst sollen die Clubs wieder öffnen