Tipps

Das Wochenende der Open-Air-Partys

Open Air am Bahnwärter Thiel
+
Open Air am Bahnwärter Thiel

Die Wettervorhersage ist gut und das Partyfieber bei vielen immer noch hoch. Am Wochenende stehen gleich mehrere Outdoor-Events für Fans der elektronischen Musik an. 

Die Beachpartys und Clubnächte im Sommer auf Ibiza und anderen Partyinseln waren so eine Art Vorreiter. Die in den letzten Jahren immer häufiger werdenden, großen Open-Air-Festivals mit DJs und Produzenten aus aller Welt haben den Stein endgültig ins Rollen und die Massen zum Tanzen auf grünen Wiesen gebracht. Und vielleicht hilft auch der Klimawandel mit den höheren Temperaturen ein bisschen nach. Auf jeden Fall ist das draußen Feiern in München in letzter Zeit ein immer öfter zu beobachtendes Phänomen geworden.

Häufig werden die Open-Air-Partys kurzfristig anberaumt, wenn die Wettervorhersage Sonnenschein und Schwitzegrade verspricht. So ist das auch am kommenden Wochenende, wo die Münchnerinnen und Münchner fast schon die Qual der Wahl haben, welches nette kleine Open Air sie denn am besten aufsuchen sollten. Wir hätten da ein paar Tipps:

Another Day Festival

Auch die Macher vom Container Collective legen am Wochenende mit der Open-Air-Saison los und präsentieren ihr Another Day Festival mit Wankelmut, Julian Wassermann und Le Sano als Headliner. Auf über 1.000 Quadratmetern Fläche bauen sie insgesamt drei Stages auf und entfachen so richtiges Festival-Feeling für bis zu 1.000 Feierwütige! Nachmittags um 15 Uhr geht’s los. Bis zum Open End spätnachts spielen neben den schon genannten Main Acts noch Maurice Paloni, H. Maurice, Johnmon, LifeOfChris & Heinrich W.

Container Collective & Transit Rooftop, Atelierstr. 4
Samstag, 14. Mai, 15 Uhr bis open end, Tickets bei Eventbrite

Der scheinheilige Sonntag – Open Air im Bahnwärter Thiel

Ein schönes Ziel für einen Sonntagsspaziergang ist dieses Wochenende das Bahnwärter Thiel. Die Macher laden schon ab 12 Uhr mittags zum „scheinheiligen Sonntag“ ein – einem Tag, an dem nichts so ist, wie es scheint. Eine Reise mit ungewissem Ausgang, die es auch erlaubt, die guten Vorsätze zu verwerfen – mit absolut reinem Gewissen. Also, einfach mal die warmen Sonnenstrahlen mit kühlen Getränken und lecker Essen kombinieren. Abends wird noch ein gemütliches Feuer angezündet. Fürs Musikprogramm sind die drei Goldenen Reiter André Dancekowski, Mikey Gee und Morz Des Soundsystem zuständig. Bis 13 Uhr ist der Eintritt frei, danach sind 5 Euro fällig.

Bahnwärter Thiel, Tumblingerstr. 45
Sonntag, 15. Mai, 12 bis 21 Uhr, www.bahnwaerterthiel.de

Sky and Sand Open Air vom K6 Kollektiv

Nach zwei Jahren Wartezeit feiert das K6 Kollektiv am Samstag unter dem Credo „Mein Herz tanzt“ wieder mal bei einem Freiluft-Event in der Beacharena nördlich der Studentenstadt. Mit feinstem Sand unter den Füßen darf natürlich gerne barfuß getanzt werden. Die Beachboys an den Plattentellern, die alles zwischen Disco, House und Techno servieren, sind Dinan & Luis Cruz, HDSN, Felipe De M., Choose White, Masi Kohestani und Lawya.

Beacharena, Föhringer Ring 5
Samstag, 14. Mai, 12 bis 22 Uhr, Tickets auf Eventix

Sommerquartier Season Opening Weekend

Ein bisschen gediegener und nicht ganz so partymäßig, aber atmosphärisch sehr schön: das Sommerquartier im Alten Hof. Am Wochenende ist es soweit und die Tore öffnen sich wieder! Umgeben von historischen Gemäuern kann man es sich hier von Freitag bis Sonntag erstmals in diesem Sommer im Innenhof gut gehen lassen und leckere Aperitifs und gute Weine genießen. Natürlich gibt’s an den Ständen auch was zum Knuspern. Das genaue DJ-Lineup stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Sommerquartier, Alter Hof 3
Freitag, 13. Mai, 16 bis 1 Uhr, Samstag, 14. Mai, 15 bis 1 Uhr, Sonntag, 15. Mai 15 bis 22 Uhr, www.off-events.com

Techno Open Air Beach

Die Sonne im Gesicht, den Bass dabei bis in die Haarspitzen spüren und Sand unter den Füßen haben – das verspricht das Techno Open Air Beach am Sonntag in der Beacharena. Den Soundtrack zu einem magischen Sonnenuntergang spielen an diesem Tag Guila Loy, die zwischen der Berliner Bar 25 und der Münchner Musikszene wandelt, und dazu die erfahrenen Elektroniker Masi Kohestani, Choose White, Sarica, Kadenzmann, Dolo Désir und Geistfrei.

Beacharena, Föhringer Ring 5
Sonntag, 15. Mai, 12 bis 22 Uhr, Tickets auf Eventix

Die Wilde 13 Open Air

Ahoi Matrosinnen und Matrosen der Nacht, die Wilde 13 begibt sich am Samstag in unruhige Gewässer und sticht am Bahnwärter-Damm mit einer erprobten Besatzung mal wieder in See. Auf dem Oberdeck an den Plattendecks stehen als Stargast der Berliner Schiffskapitän David Mayer und außerdem die Steuerleute Zenma, Natanael Megersa, Elec, Fred, Christian Andreas, Berni, Louisianaha, Dave W, Jenny Gender und Turtel Haze. Bis 15 Uhr ist der Eintritt frei, an der Abendkasse muss man 15 Euro bereithalten.

Bahnwärter Thiel, Tumblingerstr. 45
Samstag, 14. Mai, 14 bis 5 Uhr, www.bahnwaerterthiel.de

WYNE Daydrinking Open Air

Musik und dazu ein, zwei Glaserl Wein – das ist doch eine angenehme Kombi. Weinexpertin Nelly, die in der Amalienstraße einen netten kleinen Weinladen betreibt, lädt am Samstag zum ersten WYNE Daydrinking Open Air auf die schöne Terrasse vom Café Kranich ein. Es wird speziell ausgesuchte Weine aus dem Laden zu einem attraktiven Preis geben. Zum Essen kann man die komplette Speisekarte rauf und runter bestellen. Dazu spielen Münchner Locals ausgewählte Downtempo- und Afrohouse-Nummern, die sicher Lust auf die nächste Flasche machen. Der Eintritt ist frei.

Café Kranich, Sonnenstr. 19
Samstag, 14. Mai, 14 bis 23 Uhr, www.cafe-kranich.de