Tipp

Carl Craig und Jennifer Cardini im Blitz Club

DJ-Legende Carl Craig
+
DJ-Legende Carl Craig

Die Detroit-Techno-Legende Carl Craig und die französische Minimal-Spezialistin Jennifer Cardini stehen am Freitag gemeinsam in der DJ-Kanzel des Blitz Clubs. 

Eigentlich sollte man den Begriff Legende ja nicht so inflationär verwenden, aber im Fall von Carl Craig muss es einfach sein. Der 1969 in Detroit geborene Techno-Produzent und DJ prägt die elektronische Musik seit über 30 Jahren. Manchmal weiß man beim Musikhören gar nicht, dass man es mit Craig zu tun hat. Denn vor allem in den 90ern zauberte er für fast jede seiner bevorzugten Genre-Spielarten ein neues Pseudonym wie 69, Innerzone Orchestra oder Paperclip People aus dem Hut.

Carl Craig führte das Detroit Music Festival, das heute Movement heißt, Anfang der Nullerjahre zum Erfolg, gründete die Labels Retroactive und Planet E, interpretierte zusammen mit dem Deutschen Moritz von Oswald klassische Musik neu und wird von Indie-Acts wie Caribou, Hot Chip und LCD Soundsystem als Inspirationsquelle verehrt. Auch wenn er als Botschafter des Detroit Techno gilt, ist er musikalisch überaus vielfältig und jongliert gern mit den Möglichkeiten seines Berufs. Am Freitag (22. April) kommt der amerikanische Star-DJ in den Blitz Club.

Zur Seite steht ihm in dieser Nacht eine wahre Schwester im Geiste, die auch schon seit Anfang der 90er-Jahre der Technomusik huldigt. Jennifer Cardini, geboren in Nizza und inzwischen in Köln lebend, startete ihre ersten Gehversuche als DJ mit Detroit Techno, aber auch mit Chicago House und Acid House. Sie war jahrelang Resident-DJ im berühmten Pariser Rex Club. Inzwischen hat sich die kurzhaarige Französin ziemlich auf den Minimal-Sound eingegroovt und betreibt mit Correspondant seit über zehn Jahren ein eigenes Label.

Jennifer Cardini und Carl Craig, zwei optisch sehr unterschiedliche, aber soundtechnisch harmonierende Ikonen der elektronischen Musik, bestreiten also miteinander die Nacht auf Samstag im Blitz Club. Zusätzlichen Support bekommen sie von der in London lebenden Irin Saoirse, die sehr open-minded ans DJing rangeht und gern alles Mögliche von Vocal House bis zu Breakbeats in ihre Sets packt. Eine spannende und abwechslungsreiche Nacht steht also an im Blitz. 

Blitz Club, Museumsinsel 1
Freitag, 22. April, 23 Uhr, www.blitz.club