Special

Die schönsten Club- und Bar-Terrassen der Stadt

Die Terassen vom Heart, P1, Pacha und BobBeaman Club München

Jeder hat so seine Sehnsüchte – die wohl größte aktuell: die Sehnsucht nach Sommer. Wir sagen euch, wo man an den schönsten Tagen die besten Abende verbringen kann.

Was wünschen wir uns nicht alles? Glück, Liebe und natürlich Sonnenschein. Ob der Sommer unsere Sehnsüchte erfüllen wird ist natürlich ungewiss – dass wir aber Plätze in München haben, an denen man nach all diesen Dingen suchen kann, ist gewiss! Wir haben für euch die schönsten Terrassen der Stadt zum feiern, genießen und chillen zusammengestellt.

BobBeaman

BobBeaman

Das BobBeaman hat seine Terrasse natürlich auch nachts geöffnet, als besonderes Highlight wird hier aber auch ein bis zwei Mal im Monat schon nachmittags bei Sonnenschein und kühlen Drinks gefeiert – das nennt sich dann „Bob Bowl“. Die genauen Termine werden nach und nach bekannt gegeben, schließlich muss zum Open-Air Feiern das Wetter stimmen. Der erste Termin ist gleichzeitig auch das Terrassen-Opening und findet mit der Pitch Black Crew am DJ-Pult am 27. Mai ab 14 Uhr statt.
Gabelsbergerstraße 4, Fr & Sa ab 23 Uhr, www.bobbeamanclub.com

Call me Drella

Call me Drella

Dass man aus dem vergleichsweise kleineren Räumen große Bühnen schaffen kann, beweist das Call me Drella in diesem Jahr einmal mehr mit seiner Terrasse, auf der ab 22 Uhr zum ersten Drink des Abends geladen wird. Hier geht es ebenso bunt wie im Innern zu und wenn der Sommer die Nächte lau hält, kann man hier bis in die Morgenstunden unter freiem Himmel verbringen, Konfetti und Verrücktheiten inklusive.
Maximilansplatz 5, Do-Fr ab 22 Uhr, www.drella.de

Crown’s Club

Crowns Club

Manche mögen’s heiß – und die meisten Gäste des Crown’s Club sehen das genauso und begeben sich auch an den heißeren Tagen lieber in den Untergrund, anstatt die Nacht im weitläufigen Außenbereich bei Frischluft zu verbringen. Nichtsdestotrotz wurde diese Oase zwischen Bürogebäuden weiter verschönert, um an den Tagen, an denen der bayerische Sommer uns hold ist mit Hip-Hop und R’n’B die Gemüter auch unter freiem Himmel zum Feiern zu bewegen.
Rosenheimerstraße 145h, Do & Sa 23-6 Uhr, www.crownsclub.de

Fantom

Die Fantom Bar bietet den perfekten Startpunkt, um an Sommertagen in die Nacht zu starten. Mit ihrer Lage direkt am Knotenpunkt Briennerstraße / Maximiliansplatz, kommt man von hier aus in nahezu alle zentralen Clubs in weniger als 10 Minuten hin. Hinzukommt, dass man sich hier eine ganz besondere Terrasse geschaffen hat, auf der man ab 19 Uhr eigens kreierte Cocktails und Longdrinks genießen kann.
Maximiliansplatz 9, Mi-Sa 19-2 Uhr, www.fantom-bar.de

Filmcasino

Filmcasino

Am Odeonsplatz flaniert es sich ganz hervorragend hin und her und wer das bis tief in die Nacht beobachten möchte, der ist auf der Terrasse des Filmcasinos genau richtig. Ab 12 Uhr mittags kann man sich hier schon einen Platz an der Sonne sichern und bei hervorragenden Drink und gutem Essen den Münchener Lifestyle zelebrieren. Abends verwandelt sich die Szenerie und wem das Starren dann zu fad wird, der kann sich auf den Dancefloor im 1. Stock begeben.
Odeonsplatz 8-10, Mi & Do 12-1 Uhr, Fr & Sa 12 – Open End, www.filmcasino.net

Goldene Bar

Goldene Bar

Nach einem langen Tag im Sonnenschein, ob in direkter Nähe am Eisbach oder anderswo, ist die Terrasse der Goldenen Bar das Non-Plus-Ultra. Auf der riesigen Fläche auf der Rückseite des Haus der Kunst tummeln sich die Gäste zum Sundowner. Insbesondere sonntags gibt es wohl keinen schöneren Platz, um bei smoothem Sound die letzten goldenen Sonnenstrahlen, beste Drinks und Leckereien vom Grill zu genießen. Der „Sunday Sundowner“ findet den ganzen Sommer lang bei gutem Wetter von 17 bis 22 Uhr statt.
Prinzregentenstraße 1, Mo-Sa 10-2 Uhr, So 10-22 Uhr, www.goldenebar.de

Heart

Heart

Ob auf der sichelförmigen Terrasse oder im Innern, im Heart wird überall ein Quäntchen mehr Liebe dazugegeben. Frische Drink-Kreationen, erlesene Weine und beste Musik, von den Heart-Residents ausgewählt, gehören hier zum guten Ton. Neben dem weiteren Umbau und der damit einhergehenden Verschönerung der Terrasse des Heart, wird man täglich ab 11 Uhr auch im Sonnenschein Mittagessen können, bevor man abends in die hoffentlich zahlreichen lauen Nächte tanzen kann.
Lenbachplatz 2, Di – Sa 11-4 Uhr, www.h-e-a-r-t.me

Herzog

Herzog

Die Terrasse des Herzog bietet dem Genießer alles, was das Herz begehrt. Nicht nur das Essen hier ist von erster Güte, die mehrfach (unter anderem mit dem Munich Nightlife Award) ausgezeichnete Bar bietet neben Drink-Klassikern auch eigene Kreationen. In diesem Jahr sind gar 20 neue Drinks entwickelt worden – da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei – manche Kreationen lassen sich auch gleich im Pitcher zum Teilen ordern. Wenn die Sonne auch noch herunterscheint, bleiben eigentlich keine Wünsche mehr offen.
Maxburgstraße 4, Mo-Mi 10-1 Uhr, Do 10-2 Uhr, Fr & Sa 10-3 Uhr, www.herzog.bar

Lucky Who

Lucky Who

Der Innenhof, den das Lucky Who als seine Terrasse bespielt, bietet diesen Sommer wieder den optimalen Ort, um mitten im Zentrum der Stadt in eine kleine Oase zwischen verglasten Bürobauten abzutauchen. Musikalisch liegt der Fokus auf Hip-Hop und Soulful House, NuSoul und Fusion. Wenn das Wetter diesen Sommer auch wieder spontane Haken schlägt, reagiert man im Lucky Who sehr schnell und bucht sich einen DJ auch für einen sonnigen Tag unter der Woche, damit nicht nur am Wochenende im Freien gefeiert werden kann.
Brienner Straße 14, Do-Sa 19.30-3 Uhr, www.luckywho.de

Nachtgalerie

Wenn die Tage heißer werden, wird es für Clubs ohne Außenbereich in der Regel schwer die Tanzfläche voll zu kriegen – in der Nachtgalerie sorgt man vor, indem man den gesamten Juni und Juli über seinen Gästen freien Eintritt bis 12 Uhr gibt. Man darf aber dann aber nicht nur rein, sondern sich ebenfalls auf 500 Quadratmetern Terrasse austoben, die mit Wasserfontänen und sommerlicher Deko zum Feiern im Freien anregen. Für den kleinen und großen nächtlichen Hunger gibt es auch etwas: frische Burger vom Grill.
Landsberger Straße 185, Fr & Sa ab 22:30 Uhr, www.nachtgalerie.de

Neuraum

Neuraum

Obwohl im Neuraum üblicherweise tief unter der Erde auf insgesamt 4 Areas gefeiert wird, bietet man seinen Gästen im Sommer auch überirdisch eine weitere Möglichkeit zu feiern. Der weitläufige Open-Air Bereich lädt zum Loungen und Tanzen ein und bietet damit eine tolle Alternative, wenn man mal nicht im Untergrund abtauchen will. Bleibt nur zu hoffen, dass sich genügend laue Nächte bieten, um hier einzukehren.
Arnulfstraße 17, Fr & Sa 22.30-5 Uhr, www.neuraum.de

P1

P1

Wenn man das P1 ist, muss man in der Disziplin „Terrasse“ zwangsweise unter Par spielen. Dass der Ideenreichtum in puncto „unter den Sternen feiern“ aber noch lange nicht ausgeschöpft ist, wird auch in diesem Jahr unter Beweis gestellt. Unter dem Motto „Yelling Yucatàn“ entführt man seine Gäste in eine sorgenfreie Welt, in der man sich akustisch und visuell vollkommen austoben darf. Mit Traumfängern, fließenden Stoffschals und Liegestühlen holt man sich Yucatàn-Feeling ans Haus der Kunst, das sonst Exotik und Mystik schmerzlich vermissen lässt.
Prinzregentenstraße 1, Di-Sa, 23-5 Uhr, www.p1-club.de

Pacha

Pacha

Die Terrasse des Pacha zaubert Ibiza-Feeling an die Isar - unter freiem Himmel lässt sich hier bei klassischem House- und Elektro-Sound bis in die Morgenstunden feiern. Dabei mangelt es selbstverständlich auch nicht an frischen Kaltgetränken, die man sich beispielsweise an der Bar im Wintergarten holen kann. Wer sich ein wenig mit Balearischem Urlaubsflair verwöhnen will, wird hier mit Sicherheit glücklich – donnerstags bereits ab 19 Uhr zur After-Work.
Maximiliansplatz 5, Do 19-5 Uhr, Fr & Sa 23-5 Uhr, www.pacha-muenchen.de

Auch interessant

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 29)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 29)

Event / Interview

Rave Autonomica ist zurück!

Rave Autonomica ist zurück!

Event

Hausfreund & Lehel Bar: Horny House mit Mousse T. und Tom Novy

Hausfreund & Lehel Bar: Horny House mit Mousse T. und Tom Novy

Event

Neu: Maison Fancy in der Paradiso Tanzbar

Neu: Maison Fancy in der Paradiso Tanzbar