After-Wiesn-Special

Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

Wenn in den Wiesn-Zelten die Lichter ausgehen, dann geht in den Clubs die Party erst richtig los. Eine Übersicht der besten After-Wiesn-Partys gibt es hier.

Um 22.30 ist Schankende auf der Wiesn, die Kellnerinnen und Kellner stellen die Bänke hoch, während die Ordner zu tun haben, schwankende Besucher aus den Zelten zu kehren. Gehen die Lichter im Zelt aus, ist die Party in München aber noch lange nicht zu Ende. Wer noch Feierlaune hat, muss in Minga lange nicht nach Hause, denn hier gibt es die besten After Wiesn Partys!

35mm

„Wiesngaudi am Stachus“ lautet das Motto im 35mm. Im 35mm selbst sowie der Bar & Lounge im 1. Stock wird die 5. Jahreszeit gebührend gefeiert – mit Wiesn Deko, Lebkuchenherzen & Wiesnglupperl for free für die ersten 1.000 Gäste, warme Küche ab 10 Uhr sowie zu jedem frisch gezapftem Wiesn Bier vom Fass eine Brezn for free oben drauf. Die Resident-DJs starten an den Freitagen & Samstagen, sowie am Mittwoch, 02.10., je ab 21 Uhr auf zwei Areas.

Täglich ab 21 Uhr, Eintritt frei, Reservierungen unter info@35mm-muenchen.de, Bayerstr. 3-5, U/S Stachus oder Hauptbahnhof

Call me Drella 

Die schönste Jahreszeit in der schönsten Stadt der Welt bricht an: die Bavarian Fashionweek, das Oktoberfest, die Wiesn! Und deswegen gibt das Call me Drella mit den Party-People nach der letzten Maß auf dem Oktoberfest ordentlich Gas. Ab 22 Uhr wird zusammen mit allen Trachtenbloggern und Dirndllovern weitergefeiert. 

Dienstag bis Sonntag ab 22 Uhr, Reservierungen: 0174 611 99 99, reservierung@drella.de, Maximiliansplatz 5, U4/U5 und S1-8 Karlsplatz Stachus

Enter the Dragon 

Auch der Drache kommt in diesem Jahr nicht um das Oktoberfest drum herum. Ab Samstag, 21.09, wird von Mittwoch bis Sonntag die Bar und der Club für sein buntes After Wiesn Programm geöffnet. So lautet das Programm unter anderem: Blackout Munich pres. Throw The Dice, Wiesn Sing & Dance, Hip Hop and Champagne und This Ain't Kingston pres. This Ain´t Wiesn. 

Ab Sa, 21.09, immer Mi-So ab 22 Uhr, Reservierungen: reservierung@enterthedragon.de, Lenbachplatz 1, U4/U5 Karlsplatz

Filmcasino 

Wenn die letzten Wiesn-Maß keinen Tropfen mehr her gibt, geht es im Filmcasino weiter. Nur drei Haltestellen sind es mit der U-Bahn vom Oktoberfest bis an den Odeonsplatz. Auf 3 Areas gibt’s hier Hip Hop, Charts& Party, Deephouse sowie Reggaeton. Dinner sowie Vorglühen geht bereits ab 19 Uhr, die Party selbst ab 22 Uhr. 

Fr & Sa & Mi, 02.10, 2 ab 22 Uhr, Reservierungen: 089 220 818, Odeonsplatz 8, U3/U4/U5/U6 Odeonsplatz

Heart 

Ein passenderes Motto für das Heart könnte es zur Wiesnzeit kaum geben: „Wuide Herzen“ macht Lust auf mehr und lädt nach Zeltschluss direkt zum Weiterfeiern ins Heart. 16 Tage lang steigt hier die After Wiesn Party.

Best of After-Wiesn im Heart

Bereits am Donnerstag, 19.09, findet die Warm Up Party statt, mit Campari Welcome Drink ab 19 Uhr und natürlich dem Dresscode: Tracht. 

Mo-Sa ab 19 Uhr, Sonntag ab 22 Uhr, Reservierungen: 0160 90 900 224, wiesn@h-e-a-r-t.me, Lenbachplatz 2, U4/U5 und S 1-8 Karlsplatz-Stachus

H`ugo`s Tresor 

Italienisches Lebensgefühl trifft bayrische Tradition. Auch in diesem Jahr finden im H`ugo`s Tresor die After Wiesn Partys statt. Heuer unter dem Motto: „Veni, Vidi, Wiesn“ – mit Überraschungen und Showacts für die Gäste. Nach der Wiesn also den Maßkrug gegen Champagner Krüge austauschen und weiterfeiern. Das Restaurant hat jeden Tag geöffnet, der Tresor Club jeden Donnerstag-Samstag. 

Do-Sa ab 22 Uhr, Reservierungen unter: 089 925 832 07 oder reservierung@hugos-pizza.de, Promenadeplatz 1-3, U/S Marienplatz oder Karlsplatz

Best of After-Wiesn im P1

Löwenbräukeller

Bereits zum 12. Mal wird heuer auch nach Schankschluss im „Wiesnzelt“ weitergefeiert, und zwar Open End. Vom Frühstart am Abend vor dem offiziellen Anstich bis zum finalen Wiesn-Samstag am 5. Oktober wird am Stiglmaierplatz auf drei Areas gefeiert. Im Bennosaal, auf der Außenterrasse und im Turmstüberl wird im traditionsreichen Löwenbräukeller zu DJ-Sound und Disco-Beats einfach weitergetanzt, gesungen und geflirtet wie nebenan auf der Theresienwiese. Wer bereits früher loslegen mag kann freitags und samstags ab 18.30 Uhr mit der Live-Band „Bergluft“ in den Abend starten. 

Mo-Sa ab 22 Uhr, Reservierungen unter: www.daswiesnzelt.de, Nymphenburger Straße 2, U1/U7 Stiglmaierplatz

Lucky Who 

Zur Wiesnzeit schließt das Lucky Who seine Pforten und öffnet zum ersten Geburtstag an den Wochenenden in neuem Gewand seinen After Wiesn Club. Hier können die Madln und Buam ab 22 Uhr Indoor und bei gutem Wetter Outdoor auf der Open-Air Hinterhof-Terrasse weiterfeiern. Die Abende stehen unter verschiedenen Mottos: Dirndl Disco Opening (21.09), 90s Wiesn (25.09/02.10), Rap nach Maß (26.09/03.10), Hip Hop & Lederhosn (27.09/04.10), Vogelwuid - Das Liebesfest (28.09) und Obandln - Das Liebesfest (05.10) 

Mi/Do/Fr/Sa ab 22 Uhr, Reservierungen: info@luckywho.de oder 089 209 22 071, Brienner Str. 14, U4/U5 Odeonsplatz

Milchbar

Die Milchbar ist so etwas wie die sichere Bank unter den After-Wiesn-Locations. Immer was los, gute Stimmung und Tanzlaune machende Musik bis zum frühen Morgen von Zeremonienmeistern wie Gigi Smart, Jo Kraus oder Alex Wright.

Täglich ab 22 Uhr, Reservierungen unter info@milchundbar.de, Sonnenstr. 27, U Sendlinger Tor

Nachtgalerie

Wer nach der Wiesn genug hat von Schunkel- und Blasmusik sowie das x-te Mal „Hölle Hölle Hölle“ von Wolfgang Petry, der sollte in der Nachtgalerie vorbeischauen. Einfach in die Tram- oder S-Bahn einsteigen und in 10 Minuten bei der größten 90s After Wiesn Party feiern. Jeden Freitag und Samstag sowie am Mittwoch, 02.10., während der Wiesn wird in der Halle alles was die 90er Jahre musikalisch hergeben gespielt – von Eurodance, über Boygroups und Girl-Power bis hin zu Techno-Hits ist alles mit dabei. Im Clubbing Room gibt’s zudem Oldschool Black & R´n´B. Und da der Geldbeutel nach einem Oktoberfest-Besuch eh nicht mehr so voll ist gibt es günstige Getränkepreise ab 50 Cent. Der Eintritt kostet 10€, mit Studentenausweis 8€. Unter dem Link https://d.pslot.io/t/Bmu9EcNH2 spart man sich mit dem Gutschein im Wallet die Hälfte des Eintritts.

Fr/Sa und 2.10. ab 22.30 Uhr, Reservierungen: info@nachtgalerie.de, Landsberger Str. 185, Tram N19 und Bus N43/N44, Am Lokschuppen, S1–S8 Hirschgarten 

Neuraum

16 Tage Wiesn – 16 Tage Neuraum. Auch in diesem Jahr wird hier täglich weitergefeiert. Raus aus dem Bierzelt, einmal umfallen und schon ist man da. Wer noch nicht genug von Kolibris „Hände zum Himmel“ hat kann in der Keksdose zu den Wiesnhits weiterfeiern. Ansonsten gibt’s wie gewohnt Clubsound im Club, Go Bass & Go Hard im Salon, Black& R´n´B in der Galerie sowie Deephouse auf der Terrasse. Freitags und Samstags, sowie am Mittwoch, 2.10. sind alle Floors geöffnet, an allen anderen Tagen die Galerie und die Keksdose. Der Eintritt kostet unter der Woche 7€, an Freitagen und Samstagen sowie vorm Feiertag 8€. Mit dem heruntergeladenen neuraumWiesnWallet spart man sich 2€ Ermäßigung beim Eintritt.

Täglich ab 22.30 Uhr, Reservierungen: info@neuraum.de, Arnulfstr. 17, S1–S8 Hackerbrücke

NY. Club 

Der Club, der einst queere Geschichte schrieb, lädt auch zur Wiesn ein, kräftig weiter zu feiern. Den Auftakt gibt es zum Wiesn-Opening am 21.09: ab 23 Uhr legt der Pariser DJ Karl Kay im NY.Club auf. Weiter geht’s dann einen Tag später mit der Oktoberfest Bräurosl Gay Sunday After Party. Hier wird zu Club-Musik mit DJ Alexio weitergefeiert. Hier geht’s bereits um 22 Uhr los, bis 23 Uhr ist der Eintritt mit Flyer bzw. für alle Gäste, die bereits am Vorabend da waren, frei. Und am Samstag, 28.09, steht Thomas Solvert ab 23 Uhr an den Turntables. 

NY Club, Elisenstr. 3, U4/U5 Hauptbahnhof Nord oder Karlsplatz Stachus

P1 

„Gspusi` Hin oder Her“, auch in diesem Jahr wird die 5. Jahreszeit gebührend im P1 Club zelebriert. Jeden Tag wird hier die Afterwiesn im „Oanser“ gefeiert. Auch wenn der Weg dahin nicht der kürzeste ist, lohnt es sich: denn hier krönt man den Wiesntag mit bestem Clubsound und zahlreichen Möglichkeiten das Tanzbein weiter zu schwingen, drinnen und draußen. 

Täglich ab 22 Uhr, Reservierungen: 089 221 114 0 oder wiesn@p1-club.de, Prinzregentenstraße 1, U4/U5 Lehel

Pacha 

Auch in diesem Jahr gehen die „Pacha Oktoberfest Nights“ in eine neue Runde. O`zapft wird bereits eine Nacht vor dem offiziellen Wiesn-Anstich.

Best of After-Wiesn im Pacha München

Ob Vorglühen bei der Warm-up-Night oder „Nachglühen“ Dienstags bis Samstags – im Pacha können fesche Madln und Buam ausgiebig zu zünftiger House-Musi internationaler Gast-DJs und Residents feiern. Noch dazu gibt es Getränkespecials angelehnt an die Wiesn, wie zum Beispiel die Zugspitzbahn, das Teufelsrad oder den 6er Looping.

Di-Sa ab 22 Uhr, Reservierungen: 0174 314 111 4, Maximiliansplatz 5, U4/U5 und S 1-8, Karlsplatz-Stachus

Red im Izakaya Asian Kitchen & Bar

Der Private Club Red im Izakaya Asian Kitchen & Bar öffnet zum Oktoberfest seine verborgenen Türen für seine After Wiesn Party. Dienstag bis Samstag gibt es nur wenige Gehminuten von der Theresienwiese entfernt Livesets internationaler DJs und Entertainment. Am 21. September sorgt DJ Nahn Solo mit seinem Elektro-Sound für den musikalischen Auftakt. Die weiteren Tage übernehmen das DJ Duo Milk & Sugar und DJ Funky Fresh als Red After Wiesn-Residents und sorgen für Stimmung nach einem gelungenen Wiesn-Tag.

Di-Sa ab 23 Uhr, Reservierungen unter red@izakaya-official.de oder 0175 800 876 5, Izakaya Asian Kitchen & Bar, Landsberger Strasse 68, Tram 18 Schrenkstrasse

Sweet Club 

Auch im Herzen Münchens wird weitergefeiert, wenn die Bierzelte auf der Theresienwiese schließen. Im Sweet Club erwartet die Gäste neben den zwei Areas mit R`n`B, Hip Hop und Charts sowie House & Mashup die Unicorn Bar mit einem lebensgroßen Einhorn. In Tracht gibt’s bevorzugten Einlass und im Eintritt von 10€ ist ein Vodka Bull im Wert von 9€ enthalten, das freut den eh nach der Wiesn-geschädigten Geldbeutel. 

Fr/Sa ab 22.45 Uhr, Reservierungen auf www.sweet-club.de, Maximiliansplatz 5, U4/U5 Karlsplatz Stachus

Wiesnclub

Nun schon seit 2007 wird keine 100 Meter vom Festgelände entfernt in der Alten Kongresshalle jedes Jahr der Wiesnclub eröffnet. Hier gibt es Partymusik auf die Ohren und für den Durst Longdrinks und Champagner. Gegen den Hunger gibt es Leckereien vom Grill. Damit auch das Auge beim Partymachen nicht zu kurz kommt, hat DJ Alex R eine Lasershow konzipiert, die es täglich zu bestaunen gibt.

Täglich ab 22 Uhr, Reservierungen unter info@diehoflieferanten.de,Am Bavariapark 14, U4/U5 Schwanthaler Höhe

Auch interessant

Partytipps 20.9.-21.9.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

Best of...

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 37)

Best of... - Die besten Partybilder vom Wochenende (KW 37)

Interview

15 Jahre Geschwister Reinhold: Johanna und Christoph Reinhold im Interview

15 Jahre Geschwister Reinhold: Johanna und Christoph Reinhold im Interview

Partytipps 13.9.-14.9.2019

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!

#muenchenbleibtwach - Die Party-Highlights am Wochenende!