Verlosung

David Peace „Tokio, neue Stadt“

David Peace „Tokio, neue Stadt“
+
David Peace „Tokio, neue Stadt“

Wir verlosen drei Exemplare des Kriminalromans „Tokio, neue Stadt“ von Davis Peace

Tokio, 5. Juli 1949. Sadanori Shimoyama, Präsident der Nationalen Japanischen Eisenbahngesellschaft, verschwindet spurlos – einen Tag nachdem er die Entlassung von 30.000 Angestellten verkünden musste. Die amerikanischen Besatzer führen in dem kriegsversehrten, gedemütigten Land umfassende Reformen durch, ohne Rücksicht auf Verluste. Auf den Straßen herrschen Gewalt und Chaos, die Kommunisten gewinnen an Einfluss, was die Amerikaner mit allen Mitteln verhindern wollen. Detective Harry Sweeney aus der Abteilung für öffentliche Sicherheit leitet die Vermisstensuche, auf direkten Befehl von General MacArthurs Hauptquartier. Doch dann wird der verstümmelte Leichnam Shimoyamas gefunden. Der Präsident der Nationalen Eisenbahngesellschaft wurde von einem Zug überrollt. Hat er Selbstmord begangen, aus Verzweiflung darüber, Abertausende Menschen ins Elend zu stürzen?

In seinem lang erwarteten neuen Roman erzählt der in Yorkshire geborene und seit Jahren in Japan lebende Krimiautor David Peace (Red Riding Quartett“) von einem mysteriösen Todesfall, in den höchste Kreise verwickelt sind, und von einer Verbrecherjagd, die ein ganzes Land in Atem hält.

Verlosung

Wie verlosen drei Bücher David Peace „Tokio, neue Stadt“. Teilnahmeschluss: 20. Juni 2021

Gewinnspiel: David Peace

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Lesungen

Literaturfest München 2021: Sommer Edition

Literaturfest München 2021: Sommer Edition

Comics

Comicfestival München 2021: Stadt der bunten Bilder

Comicfestival München 2021: Stadt der bunten Bilder

Poetry Slam

Dichtkunst unter dem Motto „Europa verbindet“ im Livestream

Dichtkunst unter dem Motto „Europa verbindet“ im Livestream

Lesefestival

15. Münchner Bücherschau junior 2021 digital

15. Münchner Bücherschau junior 2021 digital