Kostenloses Hörspiel

Der Teufel steppt in Moskau

Kostenloses Hörspiel: Meister und Margarita

Der Bayrische Rundfunk inszeniert ein Hörspiel zu diesem Klassiker der russischen Literatur, das man jetzt in der Mediathek nachhören kann

Wie viel kann ein einzelner Mann in einer Großstadt schon bewirken? Als der mysteriöse Professor Woland in einer Schänke auftaucht und einem einfachen Redakteur den Tod prophezeit, ahnt noch niemand, was sich bald in Moskau zutragen wird. Eine Stadt in Aufruhr und absurde Ekstase sind die Folge.

Michael Bulgakows groteske Erzählung schockt und fesselt noch heute gleichermaßen. Das Hörspiel des Bayrischen Rundfunks ist dabei ein optimaler Weg, sich von der Geschichte bei der Fahrt zur Arbeit, der Hauswirtschaft oder einfach beim Entspannen begleiten zu lassen. Präsentiert wird es im Podcastformat in 12 Folgen à 50 Minuten.

Hier geht es zum Hörspiel: https://www.br.de/mediathek/podcast/meister-und-margarita-das-hoerspiel/791

Mit Michael Rotschopf, Manfred Zapatka, Karl Markovics, Valery Tscheplanowa, Felix von Manteuffel, Milan Peschel, Dietmar Bär, Christiane Roßbach, Lars Rudolph, Stephan Zinner u.a. Produktion: BR 2014

Auch interessant

Neue Monacensia-Leiterin im Interview

Anke Buettner: „Eine Gegenwart ohne Gedächtnis gibt es nicht“

Anke Buettner: „Eine Gegenwart ohne Gedächtnis gibt es nicht“

Lesungen

Die interessantesten Lesungen der kommenden Wochen auf einen Blick

Die interessantesten Lesungen der kommenden Wochen auf einen Blick

Buchtipps

Die Buchtipps im April

Die Buchtipps im April

Comic

Tief unten, weit oben

Tief unten, weit oben