Livestream

Ein Literarisches Konzert mit SFERA & Stefan Gabányi

Musikerin und Bookerin Fany Kammerlander und Barinhaber Stefan Gabányi gehen am 30. April um 20.30 Uhr in die nächste Runde: Ein Literarisches Konzert steht auf dem Programm, die Musik kommt dabei von Fanny Kammerlander (Cello) und Pianist Jo Barnickel (SFERA).

Inspiriert von ihrer langjährigen musikalischen Zusammenarbeit bei Konstantin Wecker und einer innigen Verbindung zur Musik und Poesie, begeben sich die beiden auf eine Reise in unbestimmte Sphären, geleitet von der grenzüberschreitenden Liebe zu unterschiedlichsten Musikstilen.

Durch Bearbeitung und Improvisation eigener Werke, sowie verehrter Komponisten, entstanden musikalische und sehr persönliche Kleinode, die im besonderen lyrische und literarische Texte untermalen, begleiten, vertiefen und schweben lassen sollen. Stefan Gabányi liest dazu einen alten Text, der großartig in unsere momentane Situation und auch gleichzeitig in eine Bar passt - gruselig und erheiternd zugleich.

Mit der Kulturreihe Live aus der Bar Gabányi sollen vorübergehend Arbeitsplätze geschaffen werden für Musiker, die nicht mehr konzertieren dürfen, für Künstler an Ton, Licht und Kamera, für einige Unsichtbare, die mit Herzblut und sehr viel sozialem Engagement immer im Hintergrund mitarbeiten und natürlich auch, um die Bar Gabanyi zu erhalten.

Dazu startet mit Beginn der Kulturreihe eine Crowdfunding-Kampagne mit der Bitte an all diejenigen, denen es noch möglich ist, einen kleineren oder gerne auch größeren virtuellen Eintritt zu spenden. Alle Infos unter www.bar-gabanyi.de und hier geht es zum Stream auf YouTube

Auch interessant

Buchtipp

Catrin George Ponciano – Leiser Tod in Lissabon

Catrin George Ponciano – Leiser Tod in Lissabon

Verlosung

Im Namen des Vaters

Im Namen des Vaters

Buchtipp

Martin Calsow – Kill Katzelmacher!

Martin Calsow – Kill Katzelmacher!

Verlosung

Anpfiff! Flanke! Tooor!

Anpfiff! Flanke! Tooor!