Literatur

Internationale Jugendbibliothek: Kinderbuchkunst im Schloss Blutenburg

Kinderbuchkunst im Schloss Blutenburg
+
Kinderbuchkunst im Schloss Blutenburg

Die Internationale Jugendbibliothek lädt bis April 2023 zur Jahresausstellung ins Schloss Blutenburg

Kinder- und Jugend-Sachbücher laden ihre Leserinnen und Leser ein, in alle Gebiete des Wissens einzutauchen. Sie vermitteln die vielfältigsten Stoffe aus Technik, Physik oder Biologie. Sie zeigen den Alltag von Kindern auf dem Land und in der Stadt, beschäftigen sich mit Geografie, Ethnologie, der Geschichte der Erde und der Menschheit, mit Astronomie, Entdeckungen, Erfindungen, Musik, Kuriositäten und anderem mehr.

Die Schatzkammer der Internationalen Jugendbibliothek im Schloss Blutenburg verwandelt sich bis 15. April 2023 in eine Wunderkammer der Kinderbuchkunst. Anlässlich der Schenkung der bibliophil außerordentlich werthaltigen Sammlung historischer Kinder- und Jugendbücher aus der Hand des Unternehmers Werner Ziesel an die Internationale Jugendbibliothek, hat Kuratorin Jutta Reusch eine ganz besondere Ausstellung konzipiert, die sich an der Idee einer Wunderkammer orientiert: „Ich weiß etwas, was du nicht weißt. Weltwissen in Kinder- und Jugendsachbüchern aus fünf Jahrhunderten“.

Neben den Büchern gibt es diverse Objekte zu sehen, wie man sie sonst nur im Kuriositätenkabinett findet. So wird anschaulich erlebbar, wie das Wissen über die Welt Kindern zu verschiedenen Zeiten vermittelt wurde.

Alle Infos unter www.ijb.de