Streaming-Festival

„Live From Reykjavík“ feat. Of Monsters And Men, ÓlafurArnalds, Ásgeir u.a.

Einer der beliebtesten Singer-Songwriter Islands: Ásgeir
+
Einer der beliebtesten Singer-Songwriter Islands: Ásgeir

Am 13. und 14. November 2020 schließt sich Islands Musikszene für ein Livestream-Festival zusammen, welches vom Team hinter dem legendären „Iceland Airwaves Festival“ kuratiert wird.

Auf dem Festival treten sowohl international etablierte Acts als auch einige aufstrebende heimische Künstler auf. Mit dabei auch Ásgeir, dessen Konzert in der Muffathalle, welches IN-München präsentiert, bereits mehrmals verschoben wurde und nun am 15. April 2021 stattfinden soll. Er gehört zu den beliebtesten isländischen Singer-Songwritern und wird im Rahmen des Festivals Musik seines neuesten, von Kritikern und Fans in höchstem Maße gefeierten Longplayer „Burythe Moon“ bis hin zu seinem Debüt „In The Silence“ zum Besten geben.

Neben Ásgeir wurden auch andere internationale Topstars wie u.a. Of Monsters And Men, Ólafur Arnalds, Daði Freyr und Júníus Meyvant für die zwei Nächte am Freitag und Samstag gewonnen werden. Eine schier „unglaubliche Auswahl von Künstlern kommt zu diesem ehrgeizigen Online-Event zusammen“ heißt es in der Presseankündigung. Und weiter: „Damit ist es eines der größten Festivals von isländischen Künstlern, die die Welt je gesehen hat und zugleich das erste große Livestream-Event aus der nördlichsten Hauptstadt der Welt.“

Die gesamte popmusikalische Kreativität Islands geballt an zwei Abenden

Das Line-up spiegelt die gesamte Kreativität, Dynamik und Vielfalt der isländischen Musikszene wider. „Live from Reykjavík“ ist eine Zusammenarbeit mit dem isländischen öffentlich-rechtlichen Sender RÚV und wird auf der Insel auch im Fernsehen, Radio und online ausgestrahlt. Festival-Direktor Ísleifur Þórhallsson sagt: „Wir wollten einen Weg finden, das riesige Talent der Musikszene hier in Island ins Rampenlicht zu rücken, aber auch die größere Industrie zu unterstützen und etwas Innovation zu zeigen. Alle diese Künstler gleichzeitig in Island zu haben, ist eine einmalige Chance, und wir wollten sie mit beiden Händen ergreifen“. Die Auftritte werden an ikonischen Airwaves-Veranstaltungsorten wie Iðnó, Gamla Bío, dem Kunstmuseum Reykjavík und anderen Orten festgehalten. Um diesen einzigartigen Moment weltweit zu feiern, werden die Vorstellungen am 13. und 14. November ab 19.30 Uhr GMT (20.30 Uhr MEZ in Europa) ausgestrahlt.

Festival-Tickets unter: www.dice.fm/festival/live-from-reykjavik

Weitere Infos unter: www.icelandairwaves.is

Auch interessant

Streaming-Festival

Alle Sound Of Munich Now-Konzerte jetzt auf Youtube

Alle Sound Of Munich Now-Konzerte jetzt auf Youtube

 Konzert-Streaming

Antirassismus-Pop - Die Münchner Kammerspiele laden zur Online-Premiere

Antirassismus-Pop - Die Münchner Kammerspiele laden zur Online-Premiere

Klassik-Streaming

„Arien Zeigen“ in der Theaterakademie

„Arien Zeigen“ in der Theaterakademie

Konzertstream

Dua Lipa - Multidimensionale Live-Experience im Stream

Dua Lipa - Multidimensionale Live-Experience im Stream