Nachbericht

So war Private Gig mit PAUL

1 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
2 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
3 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
4 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
5 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
6 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
7 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
8 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
9 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich
10 von 74
So war Private Gig mit PAUL im Holzkranich

Nach dem tollen Auftakt unserer Veranstaltungsreihe Private Gig, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, mit dem Soul’n’Blues-Künstler Jesper Munk, folgte nun der zweite Streich: Zu Gast in der kuscheligen Kellerbar des Holzkranich in Schwabing war diesmal der erst 21-jährige Sänger und Musiker PAUL, der das Publikum mit berührendem Akustik-Pop in seinen Bann zog.

Nur rund 30 Gäste kamen in den Genuss eines ebenso intimen wie beeindruckenden Auftritts des aufstrebenden Deutsch-Pop-Künstlers, der schon als Special Guest von Adel Tawil in der ausverkauften Tollwood Musik-Arena begeistern konnte.

Mit seiner charmanten Art und einigen sehr unterhaltsamen Anekdoten führte PAUL im Stile eines ebenso sympathischen wie freudig erregten Entertainers durch sein kurzweiliges Programm. Neben zwei stilsicheren Philipp Poisel-Coverversionen, PAULs absolutem Lieblingskünstler, und einigen eigenen Hits wie den Gänsehaut-Balladen „Diese Menschen“ und „Bitte geh“, spielte er auch den Titelsong seiner aktuellen EP „Nie mehr nach Hause“, welche von Oliver Zülch (Sportfreunde Stiller, Die Ärzte u.a.) produziert wurde, sowie die künftigen Singlekandidaten „So fängt es an“ und „Letzter Refrain“ in vereinnahmend reduzierten, einzig von seiner Gitarre begleiteten Minimalversionen, die das überaus aufmerksame Publikum begeisterten.

Nach seiner Show nahm sich der nahbare Künstler noch ausführlich Zeit um jedem Einzelnen Rede und Antwort zu stehen, erfüllte mit Freude jeden Fotowunsch und signierte fleißig CDs, die jeder Besucher als Präsent überreicht bekam.

Am 22. Dezember ist PAUL wieder in München zu hören, dann allerdings mit seiner Band im Rahmen seiner Deutschland-Tournee im Zehner in der Thalkirchner Str. 10. Karten gibt es bei München Ticket.

Auch interessant

Privatkonzert mit Max von Milland

Private Gig

Privatkonzert mit Max von Milland

Privatkonzert mit Max von Milland
So war unser Private Gig mit Angela Aux

Nachbericht

So war unser Private Gig mit Angela Aux

So war unser Private Gig mit Angela Aux
Privatkonzert mit Angela Aux

Private Gig

Privatkonzert mit Angela Aux

Privatkonzert mit Angela Aux
So war unser Private Gig mit Claudia Koreck

Nachbericht

So war unser Private Gig mit Claudia Koreck

So war unser Private Gig mit Claudia Koreck