Aktion

Live Festival im Stream für das Kinderhospiz München

Die Münchner Elektropopband Cosby

Am Pfingstmontag kann man ab 14.30 Uhr der Münchner Musik- und Kulturszene beim einem Benefiz-Live-Festival auf Instagram lauschen.

In der aktuellen Krisenzeit gehören Kinder mit lebensbedrohlichen Erkrankungen zur Hochrisikogruppe und sind dadurch von dem Coronavirus dramatisch betroffen. So sind sie mehr denn je auf professionelle ambulante Versorgung angewiesen.

Damit die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München ihren Dienst aufrechterhalten kann, ist sie besonders jetzt auf Spendengelder angewiesen. Deswegen veranstaltet die Münchner Elektropopband Cosby als Botschafter der Stiftung ein Instagram Live Festival am 1. Juni 2020, welches die Münchener Kulturszene zusammenbringt und damit Spenden generiert.

19 tolle Acts performen live - dabei sind neben Cosby unter anderem auch Malik Harris, KYTES, Roger Rekless, Jesper Munk, Ami Warning, Sepalot Quartet, Willy Astor und viele mehr. Die aktuelle Timeline und alle Künstler im Überblick findet man hier: www.huwd-festival.de

Einfach dem Lieblingskünstler folgen und live dabei sein. Los geht's um 14:30 Uhr. Ein Spenden-Link wird dann eingeblendet oder direkt hier aufFacebook

Auch interessant

stadtMUCke

Kulturlieferdienst: Livemusik in Münchens Straßen

Kulturlieferdienst: Livemusik in Münchens Straßen

Stream

Muffat.Transformer mit The Whiskey Foundation...

Muffat.Transformer mit The Whiskey Foundation...

Klassik im Stream

Oper in der Bar Gabanyi

Oper in der Bar Gabanyi