Konzert

Bananafishbones Unplugged - Live aus der Bar Gabányi

Bananfishbones

Die Konzertreihe "Live aus der Bar Gabányi " geht in die dritte Runde. Diesmal mit einem Akustikkonzert der Bananafishbones

Musikerin und Bookerin Fany Kammerlander und Barinhaber Stefan Gabányi gehen am 7. Mai um 20.30 Uhr in die nächste Runde mit Bananafishbones Unplugged.

Mehr als unglaubliche 20 Jahre ist es her, dass sich Sebastian Horn, Peter Horn und Florian Rein mit inzwischen zu Klassikern avancierten Songs wie „Come to Sin“ und „Easy Day“ in die erste Liga der nationalen Indie-Rock-Szene spielten. Seither gilt das Trio aus Bad Tölz als „eine der besten Livebands Deutschlands“ (SZ) und ist nach über drei Jahrzehnten Bandgeschichte kreativ und leidenschaftlich wie eh und je.

Hier geht es zum Livestream auf Youtube.

Mit der Kulturreihe Live aus der Bar Gabányi sollen vorübergehend Arbeitsplätze geschaffen werden für Musiker, die nicht mehr konzertieren dürfen, für Künstler an Ton, Licht und Kamera, für einige Unsichtbare, die mit Herzblut und sehr viel sozialem Engagement immer im Hintergrund mitarbeiten und natürlich auch, um die Bar Gabanyi zu erhalten.

Dazu startet mit Beginn der Kulturreihe eine Crowdfunding-Kampagne mit der Bitte an all diejenigen, denen es noch möglich ist, einen kleineren oder gerne auch größeren virtuellen Eintritt zu spenden.

Auch interessant

stadtMUCke

Kulturlieferdienst: Livemusik in Münchens Straßen

Kulturlieferdienst: Livemusik in Münchens Straßen

Stream

Muffat.Transformer mit The Whiskey Foundation...

Muffat.Transformer mit The Whiskey Foundation...

Klassik im Stream

Oper in der Bar Gabanyi

Oper in der Bar Gabanyi