Blutenburger Schlosskonzerte - Sommer, Sonne, Serenaden

Blutenburger Schlosskonzerte
+
Blutenburger Schlosskonzerte

Die Pasinger Fabrik lädt vom 24. bis 28. Juli zu den Blutenburger Schlosskonzerten

An fünf Abenden spielt das 15-köpfige Orchester von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ unter der musikalischen Leitung von Andreas P. Heinzmann. In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel im Park von Schloss Blutenburg, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus der über 20jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Einlass ist jeweils um 19 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 20 Uhr.

Tickets und Infos unter www.pasinger-fabrik.de

Auch interessant

Ortsgespräch

Nepomuk Schessl: „Musik für seelische Gesundheit“

Nepomuk Schessl: „Musik für seelische Gesundheit“

Klassik im Stream

Oper in der Bar Gabanyi

Oper in der Bar Gabanyi

Streaming

Theater und Klassik virtuell

Theater und Klassik virtuell

Klassik-Highlights

Die Klassik-Highlights zum Monatswechsel

Die Klassik-Highlights zum Monatswechsel