Klassik digital

Bayerische Staatsoper - Neue Streaming-Reihe & Quiz-App

Zuschauerraum der Bayerischen Staatsoper
+
Zuschauerraum der Bayerischen Staatsoper

Arien und Ensemblestücke aus „Die Fledermaus“, „Faust“, „Don Pasquale“ und „La clemenza di Tito“ am 23. November 2020 um 20:15 Uhr in der Bayerischen Staatsoper

Auch wenn die Bayerische Staatsoper im November nicht vor Ort vor Publikum spielen darf, möchten die Verantwortlichen und ihr Ensemble dennoch in Kontakt mit ihrem Publikum bleiben und auch in diesen trüben Zeiten weiterhin Sinn stiften und Kunst schaffen. Mit den sogenannten Montagsstücken haben sie deshalb eine Serie an Streams ins Leben gerufen, die den Lockdown-Monat November überbrücken soll. Montagsstücke entwickelt die Idee der beliebten Montagskonzerte weiter, die an 13 Montagen von März bis Juni knapp 250.000 Zuschauerinnen und Zuschauer per Live-Stream erreichten. Am 23. November gibt es Arien und Ensemblestücke aus Johann Strauss‘ „Die Fledermaus“, Charles Gounods „Faust“, Gaetano Donizettis „Don Pasquale“ und „La clemenza di Tito“ von Wolfgang Amadeus Mozart zu hören.

Solistinnen: Eliza Boom, Sarah Gilford, Juliana Zara, Yajie Zhang

Solisten: Andres Agudelo, Andrew Hamilton, James Ley, Theodore Platt, Christian Valle, George Vîrban

Pianisten: Ewa Danilewska, Michael Pandya

Die Montagsstücke werden jeden Montag im November ab 20:15 Uhr live und kostenlos hier übertragen: www.staatsoper.tv

Am Mittwoch darauf steht jeweils ein Video-on-Demand des Streams ab 19 Uhr zur Verfügung. Ein 24-Stunden-Ticket ist ab 4,90 Euro erhältlich.

Und zum Schluss noch ein ganz besonderes Schmankerl für Klassik-Fans

Wurde Maria Callas mit Windbeuteln oder Radieschen beworfen? Und welcher Strauß schrieb doch gleich die Fledermaus? Hatte Richard Wagner eine Glutenunverträglichkeit? „Intermezzo“ ist die erste Quiz-App über Oper, klassische Musik und Musiktheater. Überraschende Fakten, kuriose Geschichten und verrückte Anekdoten warten in diesem Quiz auf Klassik-Begeisterte. Drei launische Musen testen das Allgemeinwissen und belohnen die Teilnehmer*innen am Ende mit Lorbeeren und weiteren Abenteuern. Egal, ob Opernneuling oder eingefleischter Klassik-Fan, das BSO-Quiz benötigt vor allem einen wachen Geist und Kombinationsgeschick. Drei verschiedene Spielmodi sorgen für Abwechslung und langanhaltenden Spielspaß!

Hier geht’s zum Download der App: www.staatsoper.de/intermezzo.html

Auch interessant

Klassik-Streaming

„Arien Zeigen“ in der Theaterakademie

„Arien Zeigen“ in der Theaterakademie

Streaming

Hochschulsymphonieorchester München im Youtube-Livestream »Schicksalsschläge«

Hochschulsymphonieorchester München im Youtube-Livestream »Schicksalsschläge«

Casting / Chöre

Junge Chöre München: Singen geht doch! 

Junge Chöre München: Singen geht doch! 

Chöre

Herbstmusik: MaxChor & MaxVokal im St. Maximilian

Herbstmusik: MaxChor & MaxVokal im St. Maximilian