Klassik-Streaming

„Arien Zeigen“ in der Theaterakademie

Arien Zeigen im Prinze
+
Arien Zeigen im Prinze

Arien und Songs von Bellini, Gounod, Händel, Massenet, Mozart, Strauss und Weill zeigt die Münchner Theaterakademie am Samstag auf Youtube

Nach der online erarbeiteten und live gestreamten Produktion des Dramas „Wir sind noch einmal davongekommen“ (Studiengang Schauspiel) präsentiert die Theaterakademie am Samstag, 28. November erneut einen Livestream! Dieses Mal kann man die Studierenden des Master-Studiengangs Musiktheater/Operngesang im Rahmen eines „Arien Zeigen“ erleben. Die Reihe, die normalerweise im Gartensaal beheimatet ist, zieht für diesen besonderen Anlass ins Große Haus des Prinzregententheaters um!

Hoffnungsvolle Talente wie Camilla Saba Davies, Cecilia Gaetani, Artur Garbas, Ayelet Kagan, Daria Kalinina, Caspar Krieger, Anna Magdalena Rauer und Franziska Weber werden dabei Arien und Songs von Bellini, Gounod, Händel, Massenet, Mozart, Strauss und Weill zum Besten geben. Begleitet werden sie am Flügel von André Callegaro und Maria Fitzgerald.

Arien Zeigen – Livestream am Samstag, 28. November 2020, ab 15 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Theaterakademie.

Auch interessant

Konzert-Livestream

Benefizkonzert vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Benefizkonzert vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Klassik digital

Bayerische Staatsoper - Neue Streaming-Reihe & Quiz-App

Bayerische Staatsoper - Neue Streaming-Reihe & Quiz-App

Streaming

Hochschulsymphonieorchester München im Youtube-Livestream »Schicksalsschläge«

Hochschulsymphonieorchester München im Youtube-Livestream »Schicksalsschläge«

Casting / Chöre

Junge Chöre München: Singen geht doch! 

Junge Chöre München: Singen geht doch!