Unterfahrt streamt...

Jazz auf der Couch: Brändle/Schwager/May

Brändle, Schwager, May

Der Jazzclub Unterfahrt streamt Livekonzerte direkt aus dem Club

Auch Münchens führender Jazzclub, die Unterfahrt, hat natürlich bis auf weiteres wegen der Corona-Krise geschlossen, möchte aber per Livestream Kontakt zum Publikum halten. So spielen auch bereits gebuchte und auch andere Künstler im Club und die Konzerte werden direkt nach Hause auf die Couch übertragen auf dem Youtube-Kanal oder der Facebook-Seite des Hauses.

Als nächstes stehen am 25. April ab 20.30 Uhr Brändle / Schwager / May mit ihrem Programm „A Funky Side of Things“ auf der Bühne. Die drei Musiker, Virtuosen und Freigeister an Gitarre, Orgel und Schlagzeug spielen improvisierte Musik jenseits stilistischer Grenzen, basierend auf der Tradition klassischer Hammondtrios.

Der Eintritt ist frei, man kann aber in Form einer Spende ein „virtuelles Ticket“ erwerben. Die Einnahmen kommen zusätzlich zur Gage durch den Förderkreis Jazz und Malerei München e.V. den Musikern zugute.

Alle Infos unter www.unterfahrt.de

Auch interessant

stadtMUCke

Kulturlieferdienst: Livemusik in Münchens Straßen

Kulturlieferdienst: Livemusik in Münchens Straßen

Stream

Muffat.Transformer mit The Whiskey Foundation...

Muffat.Transformer mit The Whiskey Foundation...

Klassik im Stream

Oper in der Bar Gabanyi

Oper in der Bar Gabanyi