Geyerwally Taverna Open Air #3

Am 11. Juli wird ab 14 Uhr wieder multikulturell gefeiert im Glockenbachviertel

Hinweis: Wetterbedingt auf den 18. Juli verschoben!

Das Geyerwally Taverna Open Air im Hinterhof der Kultkneipe (Geyerstr. 17) entpuppt sich allmählich zu einem beliebten, charakteristischen Event im Glockenbachviertel, das auf einer authentischen Ebene kulturelle Vielfalt präsentiert.

Es spielen dem Motto entsprechend vorwiegend Ensembles und Live-Formationen aus dem mediterranen Raum, mit vielsprachigem Repertoire, zum Beispiel Volksmusik- und Rembetiko-Ensembles, oder aber auch Gruppen, die den psychedelischen Ethnorock- und -jazz vergangener Zeiten wiederbeleben.

Mit dabei sind diesmal Nuit Blanche, Ogaro Ensemble, Café Diaspora und Trio Eskises  – dazu legen das Eksotik Meksotik-DJ-Team mit Süperfly und Sour Edition auf.

Die Maximale Besucherzahl beträgt 100 Personen – die Spende gilt gleichzeitig als Anmeldung zur Veranstaltung! Der Richtwert liegt bei 15 Euro pro Person. Hier der Link zum Spendenportal.

Auch interessant

Konzert

FeierwerkSessions: Dirty Red Bandanas

FeierwerkSessions: Dirty Red Bandanas

Konzerte

Sommerbühne im Stadion: Weltrekord im Stadion

Sommerbühne im Stadion: Weltrekord im Stadion

Festival

Dachauer Musiksommer Reloaded

Dachauer Musiksommer Reloaded

Konzerte

Sing ein Lied in Deiner Stadt #4

Sing ein Lied in Deiner Stadt #4