1. Startseite
  2. Konzerte

Gasteig HP8: Hier spielt die Musik

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andreas Platz

Studierende der HMTM legen los
Studierende der HMTM legen los © Benedikt Feiten

Am 15. und 16. Januar feiert die Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) den neuen Kulturstandort Gasteig HP8 mit einem musikalischen Festwochenende 

Sie gehören fest zum Bild des Gasteig: Junge Menschen mit Musikkoffern auf dem Weg zu einem Übungsraum, einer Probe oder sogar einem Auftritt vor Publikum. Die Studierenden der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) erobern den Gasteig HP8 zwar erst zum Wintersemester, geben ihre musikalische Visitenkarte jedoch schon jetzt ab: Mit einem Fest rund um die Musik am 15. und 16. Januar im künftigen Quartier am Isarufer.

Den Auftakt der Festlichkeiten bildet die Podiumsdiskussion „Neuland“ mit dem Thema „Wo spielt die Musik?“ am Nachmittag des 15. Januar in der Halle E. Die von der Musikjournalistin Michaela Friedrich moderierte Runde diskutiert wichtige Fragen, zum Beispiel, ob Musik weiterhin bevorzugt auf klassischen Konzertbühnen erklingen soll oder alternativen Musikorten oder Livestreams die Zukunft gehört. Die Diskussion mit musikalischen Beiträgen wird live auf dem Youtube-Kanal der HMTM übertragen. Feierlich wird es beim großen Mendelssohn-Abend „Festkonzert: ROMANTIKfenster“ am Samstagabend in der Isarphilharmonie mit dem Hochschulsymphonieorchester, dirigiert von Marcus Bosch.

Am Sonntag, den 16. Januar findet ein „Tag der Musik“ im Saal X statt: Studierende und Lehrende aus den künftigen Studienbereichen im Gasteig HP8 geben in vier Konzerten Kostproben ihres Könnens bei freiem Eintritt.

Auch am Dienstag, 18. Januar und am Mittwoch 19. Januar wird der Saal X von der HMTM bespielt: In Kooperation mit dem Münchener Kammerorchester (MKO) erarbeiten Studierende der Dirigierklasse der HMTM in öffentlichen Dirigierworkshops Arnold Schönbergs Streichquartett Nr. 2 (Sätze 1+2) sowie das Adagio aus Anton Bruckners Streichquintett F-Dur.

Das Festwochenende der HMTM ist Teil der Eröffnungsstaffel, mit der der Gasteig seinen Umzug in das Kulturareal HP8 feiert. Jedem Gasteig-Institut „gehört“ dabei federführend ein Monat, in dem es schwerpunktmäßig das Programm im Gasteig HP8 gestaltet.

Das gesamte Programm des Festwochenendes sowie Infos zum Ticketerwerb und den aktuellen Hygieneregeln auf www.gasteig.de oder www.hmtm.de

Auch interessant