1. Startseite
  2. Kino

Stranger Things: Start der 4. Staffel angekündigt

Erstellt:

Von: Andreas Platz

Die Freunde wieder vereint in der 4. Staffel der Kultserie Stranger Things
Die Freunde wieder vereint in der 4. Staffel der Kultserie Stranger Things © Netflix

Die Starttermine der 4. Staffel der Kultserie Stranger Things stehen fest: die neun Folgen erscheinen in zwei Teilen am 27. Mai und am 1. Juli auf Netflix

Nach achthundert Seiten Drehbuch und zwei Jahre andauernden Dreharbeiten ist es soweit: Die neue, vierte Staffel der Kultserie im 80ies-Look ist beinahe doppelt so lang wie die bisherigen und wird deshalb in zwei Teilen am 27. Mai und 1. Juli auf Netflix starten. Der kleine Wermutstropfen für Fans: Es soll die vorletzte Staffel der Serie sein.

Zur Einstimmung veröffentlichten die Serienmacher Matt und Ross Duffer ein Statement, dass sich der Handlungsbogen auf ein Ende zubewegt, das mit der übernächsten 5. Staffel erreicht sein wird. Wie das Branchenblatt Streaming zu berichten weiß, haben die Brüder bereits 2019 einen Deal im mehrstelligen Millionenbereich mit Netflix abgeschlossen, dafür sollen sie mehrere Filme und Serien für den Streamingdienst entwickeln – womöglich auch Spin-offs des Blockbusters? Jenseits der Serie sind neben den bisherigen 25 Folgen auch diverse Romane und Comics erschienen, der Merchandise-Markt brummt und im Frühjahr 2022 können Besucher in New York und San Francisco interaktiv Locations wie das Hawkins Lab oder die Schattenwelt in „Stranger Things: The Experience“ erleben. Da ist noch viel Luft nach oben, sozusagen.

Weiter heißt es bei den Duffer-Brüdern, dass es „in der Welt von ‚Stranger Things‘ noch viele aufregende Geschichten zu erzählen gäbe: neue Rätsel, neue Abenteuer, neue unerwartete Helden.“

Die Handlung der neuen Staffel beginnt sechs Monate nach dem Kampf von Starcourt. Elfie (Millie Bobby Brown) und ihre Freunde versuchen mit den Ereignissen klar zu kommen, sind aber voneinander getrennt, Elfie lebt mit ihrer Adoptivmutter Joyce (Winona Ryder) mittlerweile in Kalifornien. Auch Elfies Ersatzvater Polizeichef Hopper taucht wieder auf: in einem Straflager in Sibirien, in dem seltsame „Experimente“ durchgeführt werden ... Als schließlich eine neue übernatürliche Gefahr droht, stehen die Freunde erneut vor einem Rätsel. Doch dessen Lösung könnte dem Schrecken der anderen Seite endlich ein Ende setzen.

Angeblich wird es actionreich und auch ziemlich düster, gab Darsteller Gaten Matarazzo in einem Interview bekannt. Und angeblich nähme die Staffel auch eine verstörende Wendung ... man darf gespannt sein!

Auch interessant