Kinostarts ab dem 25.12.

Kinostarts der Woche

Pavarotti, Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão, Cats und Spione Undercover – eine wilde Verwandlung

So schöne Geschenke

In den Kinostarts der Woche liefern wir euch einen Überblick auf die anlaufenden Filme und verlinken euch direkt zu den Spielplänen der Münchner Kinos, in denen ihr diese sehen könnt.

Eine tagesaktuelle Übersicht aller laufenden Kinofilme findet Ihr auch auf kino.in-muenchen.de

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

FLUCHT INS EXIL. Im Frühjahr 1933 muss Papa Arthur (Oliver Masucci), ein berühmter Theaterkritiker, mit Frau (Carla Juri), Tochter Anna (Riva Krymalowski) und Sohn Max (Marinus Hohmann) in die Schweiz fliehen. Hals über Kopf: Annas geliebtes Stoffkaninchen bleibt in der Berliner Villa zurück. Als dem Vater das Geld ausgeht, ziehen sie weiter: Nach Paris, nach London. Liebende Eltern, ein tapfereres Mädchen … Caroline Links Als Hitler das rosa Kaninchen stahl ist die gelungene Verfilmung des wunderbaren Romans von Judith Kerr. Ein Family-Movie.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Der geheime Roman des Monsieur Pick

WHODUNNIT?! Verlegerin Daphné (Alice Isaaz) entdeckt unter abgelehnten Manuskripten einen tollen Text. Lässt ihn drucken. Wird ein Bestseller. Der Autor aber, ein Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Und Literaturkritiker Jean-Michel (Fabrice Luchini) glaubt nicht an ein verkanntes Dichter-Genie. In Rémi Bezançons amüsanter Komödie Der geheime Roman des Monsieur Pick suchen der Kritiker und die Tochter des Bäckers (Camille Cottin) nach dem wahren Autor.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Der geheime Roman des Monsieur Pick

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

LEBENSLÜGEN. Rio, 1951. Guida brennt mit ihrem Freund durch. Als sie, schwanger und ohne Mann zurückkehrt, verstößt sie ihr Vater und behauptet, ihre geliebte Schwester wolle sie nicht mehr sehen. Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão von Karim Aïnouz, ist ein herzzerreißendes, lebensbejahendes Melo über zwei einander eng verbundene Schwestern, deren Liebe durch die Hartherzigkeit ihres Vaters zerstört wird. Preis in Cannes, und Oscar-Kandidat!

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten

LOTTOGEWINN. Paris 1930. Nach dem Skandal um „Das Goldene Zeitalter“ ist Luis Buñuel berühmt, aber blank. Sein Freund Ramón Acin gewinnt im Lotto, und finanziert ihm seine satirische Doku „Las Hurdes – Land ohne Brot“. Buñuel im Labyrinth der Schildkröten ist ein Animationsfilm von Salvador Simó, nach einer Graphic Novel von Fermín Solís.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Buñuel - Im Labyrinth der Schildkröten

Cats

MUSICAL. Einmal im Jahr, beim Jellicle-Ball, treffen sich Londons Katzen auf einer Müllkippe und liefern sich einen Wettstreit, wer ein neues Leben im Heaviside Layer beginnen darf. Schiedsrichterin ist die alte, weise Anführerin Alt Deuteronimus (Judi Dench). Tom Hooper führt Regie bei Cats, der Spielfilmadaption des Musicals von Andrew Lloyd Webber, nach T.S. Eliots „Old Possums Katzenbuch“.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Cats

Pavarotti

STIMME. Ron Howards routinierte Musik-Doku Pavarotti erzählt das Leben des weltberühmten Tenors. Jede Menge Interviews mit Freunden, Familie, Kollegen. Viel gute Laune, (allzu) wenige Schattenseiten. Die Arienausschnitte, ärgerlich, kurz – dafür erschließt sich die Psyche des Weltstars.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Pavarotti

Spione Undercover – eine wilde Verwandlung

PIGEON IMPOSSIBLE. Superspion Lance Sterling ist immer cool, fesch und, einfach der Beste. Erfinder Walter liefert ihm die Gadgets. Blöd, dass er den Agenten in eine Taube verwandelt. Jetzt müssen die beiden gemeinsam die Welt retten. Spione Undercover – eine wilde Verwandlung ist eine flotte Animations-Action-Komödie von Nick Bruno und Troy Quane, für die großen Kids.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Spione Undercover - eine wilde Verwandlung

Latte Igel und der magische Wasserstein

WASSERMANGEL herrscht im Wald. Bärenkönig Bantur hat den Wasserstein geklaut, und Igelmädchen Latte und Tjum, der Eichhörnchenjunge, holen ihn zurück. Latte Igel und der magische Wasserstein ist ein sehr schöner deutscher Animationsfilm von Nina Wels und Regina Welker. Sympathisch, kindgerecht, „besonders wertvoll“.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Latte Igel und der magische Wasserstein

Autor: Hermann Barth

Auch interessant

Streaming

Arthaus Filme on demand

Arthaus Filme on demand

Verlosung

8 Tage & Unterleuten fürs Heimkino

8 Tage & Unterleuten fürs Heimkino

Aktion

#hilfdeinemkino

#hilfdeinemkino

Kinostarts ab dem 12.03.

Kinostarts der Woche

Kinostarts der Woche