Kinostarts ab dem 21.11.

Kinostarts der Woche

Die Eiskönigin 2, Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen, Official Secrets, Marriage Story

Diese Kinowoche dürfte besonders tiefgründige Filmfans begeistern

In den Kinostarts der Woche liefern wir euch einen Überblick auf die anlaufenden Filme und verlinken euch direkt zu den Spielplänen der Münchner Kinos, in denen ihr diese sehen könnt.

Eine tagesaktuelle Übersicht aller laufenden Kinofilme findet Ihr auch auf kino.in-muenchen.de

Alles was du willst

Drama, Komödie / Regie: Francesco Bruni / Laufzeit: 106 Min

ZIEMLICH BESTE FREUNDE. Allesandro, 22, hängt mit seinen Freunden ab. Hat Ärger mit der Polizei. Sein Vater verschafft ihm einen Job: Er soll den 85-jährigen Giorgio bei seinen ausgedehnten Spaziergängen. Giorgio ist ein längst vergessener Dichter, zeigt Zeichen von Alzheimer. Auf ihren Wegen durch Rom lernen sich die beiden kennen und schätzen. Als Georgio einen Schatz erwähnt, den er einst mit US-Soldaten am Ende des Zweiten Weltkriegs versteckt hat, machen sich die beiden auf die Suche. Alles was du willst ist eine einfühlsame Tragikomödie von Francesco Bruni, mit Guiliano Montaldo und Andrea Carpenzano in den Hauptrollen. David di Donatello Filmpreis!

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Alles was du willst

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Horror, Literaturverfilmung / Regie: Mike Flanagan / Laufzeit: 152 Min

DAS ZWEITE GESICHT. Hat auch Danny Torrance (Ewan McGregor), der Sohn des verrückten Jack (Jack Nicholson) aus „Shining“. Kann u.a. Gedanken lesen – tröstet in einem Hospiz die Sterbenden, lernt Abra (Kyliegh Curran) kennen, die auch diese Gabe besitzt. Gemeinsam bekämpfen sie die skrupellose Rose the Hat und die ihren, die den qualvollen Tod unschuldiger Kinder missbrauchen, um ihr eigenes Leben zu verlängern. Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen setzt den Klassiker von 1979 fort.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Bernadette

Drama, Komödie / Regie: Richard Linklater / Laufzeit: 111 Min

MYSANTHROPIN. Bernadette (Cate Blanchett), einst Stararchitektin, lebt mit Mann und Tochter in Seattle, kann mit keinem, legt sich wegen einer Brombeerhecke mit ihrer Nachbarin an – und verschwindet plötzlich. In die Antarktis, wo sie, nach der dringlichen familiären Versöhnung einen neuen Lebenssinn findet … Bernadette heißt der neue, anrührende Film von Richard Linklater („Boyhood“, „Before Sunrise“) nach dem Bestseller „Where’d You Go, Bernadette“ von Maria Semple.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Bernadette

Official Secrets

Drama / Regie: Gavin Hood / Laufzeit: 112 Min

SCHLECHTES GEWISSEN. 2003. Kurz vor dem Dritten Golfkrieg. Katharine Gun (Keira Knightley) arbeitet für den britischen Geheimdienst, erfährt, dass die NSA plant, einzelne Mitglieder des UN-Sicherheitsrats zu erpressen, damit sie der „Koalition der Willigen“ gegen Saddam Hussein zustimmen. Sie kann nicht anders, erzählt’s der Presse, wird wegen Hochverrats gejagt, stellt sich, und hofft vor Gericht auf die Hilfe von Anwalt Emmerson (Ralph Fiennes). Gavin Hoods authentischer Politthriller Official Secrets is based on a true story.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Official Secrets

Marriage Story

Drama, Komödie, Liebesfilm / Regie: Noah Baumbach / Laufzeit: 136 Min

SORGERECHTSFRAGEN. Regisseur Charlie (Adam Driver) und Schauspielerin Nicole (Scarlett Johansson), zehn Jahre lang ein New Yorker Traumpaar, haben sich nichts mehr zu sagen. Ihrem kleinen Sohn Henry zuliebe soll die Trennung friedlich verlaufen. Dann aber bekommen doch die Anwälte (unter ihnen Laura Dern) zu tun. Denn es geht um die Frage, wo Henry leben soll. Marriage Story von Noah Baumbach ist ein meisterhaftes, berührendes, mitunter hoch komisches Beziehungsdrama zum Thema Scheidungsrecht. Mit Höchstleistungen der beiden Stars. Für Netflix.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Marriage Story

Schmucklos

Komödie / Regie: Thomas Schwendemann / Laufzeit: 109 Min

ZSAMMHALTEN. Augustin und Roland machen, mitten in Giesing, die oide Boazn von der Oma wieder auf. Ein Getränk, ein Gedeck, ein Lied. Die verstorbene Oma (Marianne Sägebrecht) schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, aber der Laden läuft wider Erwarten gut. Nebenbei gibt’s auch noch eine Kampagne gegen die nervige Gentrifizierung … Das Schmucklos wird Kult. Und Thomas Schwendemanns liebevoller und traditionsbewusster, frei finanzierter „Minga-is-a-Gfui“-Film hoffentlich auch. Ein bayerisches Dreamteam ist dabei, u.a. Joseph Han - nes- schläger, Michaela May, Eisi Gulp, Uschi Glas, Günther Maria Halmer, Hansi Kraus, Harry G, Hannes Ringlstetter, Christian Ude, Alexander Pschill, Stefan Fent, Stefanie Mendoni und Franziska Zawila. So gseng: Passt!

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Schmucklos

Pferde stehlen

Drama, Literaturverfilmung / Regie: Hans Petter Moland / Laufzeit: 123 Min

FRÜHES TRAUMA. Der alte Trond (Stellan Skarsgård) erkennt in seinem Nachbarn Lars (Bjørn Floberg) einen Freund aus Kindheitstagen. Damals, im Sommer 1948, waren sie Teenager, Trond mit seinem Vater in den Bergen, um Bäume zu fällen. Lars‘ hatte einen Bruder, und eine Mutter, die allen sehr gefiel. Hans Petter Molands Bestsellerverfilmung Pferde stehlen ist eine düstere Erzählung mit vielen Schicksalsschlägen.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Pferde stehlen

Land des Honigs

Dokumentarfilm / Regie: Ljubomir Stefanov, Tamara Kotevska / Laufzeit: 90 Min

ZEIDLER. Sind die, denen es nur um die Delikatesse geht, die sich nicht, wie die Imker, um die Insekten kümmern und ihnen die Hälfte des Honigs zum Überleben lassen. So ist der Konflikt zwischen der genügsamen Hatidze, die traditionell wirtschaftet und den kinderund viehreichen Zuzüglern in der Nachbarschaft vorprogrammiert. Land des Honigs ist eine bildgewaltige Doku aus Nord-Mazedonien, ein rundum beeindruckender Film über Mensch und Natur, der in Sundance gleich drei Preise gewonnen hat.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Land des Honigs 

Die Eiskönigin 2

Abenteuer, Animation, Komödie / Regie: Jennifer Lee, Chris Buck / Laufzeit: 103 Min

FOLGE DEM RUF. Macht Königin Elsa, weil ihr eine Stimme aus dem Wald Antwort auf ihre Fragen verspricht. Schwester Anna, Freund Kristoff, Schneemann Olaf und Rentier Sven begleiten sie. Da „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ überraschend zum erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten avancierte, war die Fortsetzung, Die Eiskönigin 2, nur noch eine Frage der Zeit. Wieder geht es um Mut, Vertrauen, Geschwisterliebe. Die Animationen: grandios. Die Story, wieder inszeniert von Jennifer Lee und Chris Buck, nicht ganz so berührend wie im ersten Teil, aber, für Disney-Verhältnisse, verblüffend düster und geradezu ernsthaft.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Die Eiskönigin 2

Autor: Hermann Barth

Auch interessant

Filmtipp

Sieg der Menschlichkeit

Sieg der Menschlichkeit

Kinostarts ab dem 12.12.

Kinostarts der Woche

Kinostarts der Woche

Verlosung

Premiere von „Holy Spirit” am 19. Dezember im Neues Maxim

Premiere von „Holy Spirit” am 19. Dezember im Neues Maxim

Kinostarts ab dem 05.12.

Kinostarts der Woche

Kinostarts der Woche