Kinostarts ab dem 17.10.

Kinostarts der Woche

Parasite, Maleficent: Mächte der Finsternis, Nevrland, Ich war noch niemals in New York

Deutsche Schlager und koreanische Klassenkämpfe 

In den Kinostarts der Woche liefern wir euch einen Überblick auf die anlaufenden Filme und verlinken euch direkt zu den Spielplänen der Münchner Kinos, in denen ihr diese sehen könnt.

Eine tagesaktuelle Übersicht aller laufenden Kinofilme findet Ihr auch auf kino.in-muenchen.de

Parasite

Schwarze Komödie / Regie: Joon Ho Bong / Laufzeit: 132 Min

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-Lan in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Kette von Ereignissen aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar sind.

Hier geht's zu unserer ausführlichen Besprechung von Parasite

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Parasite

Ich war noch niemals in New York

Komödie, Musical / Regie: Philipp Stölzl / Laufzeit: 129 Min

OHRWÜRMER VOR BUNTER KULISSE. Mutter Maria (Katherina Thalbach) verliert nach einem Unfall das Gedächtnis, weiß nur, sie war noch nie in New York und schmuggelt sich als blinde Passagierin auf ein Kreuzfahrtschiff. Ihre Tochter, Fernsehmoderatorin Lisa (Heike Makatsch) und deren Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) finden sie, aber zu spät: Das Schiff legt ab – und die drei erleben eine chaotische Reise über den Atlantik, bei der Lisa einen Axel (Moritz Bleibtreu), Mutter Maria Gigolo Otto (Uwe Ochsenknecht) und Fred den Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi) kennenlernen. Ich war noch niemals in New York war 2007 eine erfolgreiche Musical-Produktion in Hamburg (die nach Wien, Zürich und bis nach Tokio weiterzog), mit jeder Menge beliebter Songs von Udo Jürgens. Jetzt gibt es, im Plot abgewandelt, eine schönschräge Kinofassung von Philipp Stölzl. Die kommt etwas mühsam in die Gänge, macht aber, mit den perfekt unperfekten Darbietungen aller Beteiligten und dem prima künstlichen Bühnenbild zunehmend Spaß.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Ich war noch niemals in New York

After the Wedding

Drama / Regie: Bart Freundlich / Laufzeit: 113 Min

RÄNKESPIEL. Isabel (Michelle Williams) ist froh um die großzügige Spende für ihr Waisenhaus in Kalkutta. Die stammt von der reichen Medienunternehmerin Theresa (Juliane Moore), die mit Mann Oscar (Billy Cudrup) und zwei Kindern in New York lebt. Bedingung für die Überweisung ist ein persönliches Kennenlernen. So reist Isabel an und gerät in die Hochzeitsvorbereitungen für Theresas Tochter. Oscar aber ist Isabels Ex-Freund, und es gibt da noch eine weitere Bedingung zu erfüllen … Das Familiendrama After the Wedding, Regie Bart Freundlich, ist das Remake von Susanne Biers‘ für den Auslands-Oscar nominierten „Nach der Hochzeit“ von 2006. Ganz charmant, wenn man das Original nicht kennt.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft After the Wedding

Maleficent: Mächte der Finsternis

Abenteuer, Familienfilm, Fantasy / Regie: Joachim Ronning / Laufzeit: 119 Min

DORNRÖSCHEN. Zusammen mit Fee Maleficent (Angelina Jolie) kümmert sich Prinzessin Aurora (Elle Fanning) um den Erhalt der magischen Moore und das Waldkönigreich. Prinz Philipp (Harris Dickinson) hält um Auroras Hand an. Prima, denn dann sind das Reich der Moore und das Königreich Ulstead vereint – und der Streit zwischen Menschen und Feen sollte der Vergangenheit angehören. Wären da nicht Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer), Auroras künftige Schwiegermutter und das Auftauchen einer neuen, dunklen Macht, die alles Gute wieder in Frage stellt. Maleficent: Mächte der Finsternis heißt die starbesetzte Fantasy-Abenteuer-Fortsetzung von „Maleficent – Die dunkle Fee“ (2013) aus dem Hause Disney.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Maleficent: Mächte der Finsternis

Nevrland

Drama / Regie: Gregor Schmidinger / Laufzeit: 88 Min

VERWUNDETE SEELE. Der 17-jährige Jakob (Simon Frühwirth) wohnt mit seinem Vater (Josef Hader) und Großvater in Wien. Jobbt im Schlachthof, in dem auch sein Vater arbeitet. Eine Angststörung macht ihm das Leben immer schwerer. Bei einem Sex-Cam-Chat lernt er den 26-jährigen englischen Künstler Kristjan (Paul Forman) kennen. Auch in der realen Welt kreuzen sich die Wege der beiden – ohne dass es zu einer richtigen Begegnung kommt. Als sein Großvater stirbt, nimmt Jakob allen Mut zusammen und verabredet sich mit Kristjan. In seinem beeindruckenden, bildstarken Spielfilm-Debüt Nevrland erzählt Georg Schmidinger mit größter Intensität von den inneren Erlebniswelten seines von Panikattacken gequälten Helden, fern ab der gängigen Coming-of-Age-Ware. Preis der Jugendjury bei Max Ophüls!

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Nevrland

Lino – ein voll verkatertes Abenteuer

Abenteuer, Animation, Komödie / Regie: Rafael Ribas / Laufzeit: 93 Min

PECHVOGEL. Der tollpatschige Lino arbeitet als Entertainer in einem selbstgeschneiderten Katzenkostüm auf Kinderfeiern, muss den Spott der Kids ertragen, will sein Leben ändern, bittet einen Zauberer um Hilfe, der ihn, leider, in eine waschechte Katze verwandelt. Nun jagt ihn die Polizei und er muss ein kleines Waisenmädchen retten, will aber vor allem eines: Wieder ein Mensch werden. Lino – ein voll verkatertes Abenteuer ist eine brasilianische Family-Animations-Komödie.

Auf kino.in-muenchen.de: In diesen Kinos läuft Lino - ein voll verkatertes Abenteuer

Autor: Hermann Barth

Auch interessant

Kinostarts ab dem 14.11.

Kinostarts der Woche

Kinostarts der Woche

Kinostarts ab dem 07.11.

Kinostarts der Woche

Kinostarts der Woche

Kinostarts ab dem 31.10.

Kinostarts der Woche

Kinostarts der Woche

Kinostarts ab dem 24.10.

Kinostarts der Woche

Kinostarts der Woche