Aktion

Kino On Demand: #streamenfürskino

Filmtipp Chasing Bullitt
+
Chasing Bullitt

Mit Kino On Demand haben Filmfans die Möglichkeit neue Kinofilme zuhause zu sehen und sein Lieblingskino zu unterstützen

Die Kinos mussten wieder schließen. Nun haben Filmfans mit Kino on Demand die Möglichkeit, hochwertige Kinofilme zu Hause zu sehen und gleichzeitig das eigene Lieblingskino ganz direkt in der Krise zu unterstützen.

Mit einem Lieblingskino-Paket (5 Filme für 24,95 Euro) sieht man auf www.kino-on-demand.com fünf Filme online und erhält einen Fünf-Euro-Kinogutschein für das Lieblingskino. Außerdem gehen 5 Euro direkt an das Lieblingskino. Wer Kino on Demand zum ersten Mal nutzt, erhält außerdem beim ersten Abruf einen weiteren Kinogutschein.

In München sind u.a. Neues Maxim, Cinema, Monopol, Neues Rottmann, Mathäser, Royal Filmpalast, City, Atelier, Gloria, Astor Lounge, ABC Kino, Thaetiner, Kinos Münchner Freiheit, Lichtspielhaus München, Arena Kino, Leopold Kinos, CinemaxX und Werkstattkino.

Ein regulärer Filmabruf für 48 Stunden kostet 4,99 Euro (manche Filme sind auf 3,99 Euro reduziert). Mit dabei sind „Lindenberg!“, „Code Ava“, „Chasing Bullitt – Man.Myth. McQueen“, „Monos – Zwischen Himmel und Hölle“, „Bonm Voyage – Ein Franzose in Korea“, „The Postcard Killings“ und viel andere Filme.

Alle Infos unter www.kino-on-demand.com

Auch interessant

Online-Festival

KINO ASYL - Filme aus unserer Heimat

KINO ASYL - Filme aus unserer Heimat

Verlosung

The Postcard Killings und Above Suspicion fürs Heimkino

The Postcard Killings und Above Suspicion fürs Heimkino

Video-on-Demand - Filme

Mehr Streaming-Tipps für November

Mehr Streaming-Tipps für November

34. Griechische Filmwoche München

34. Griechische Filmwoche München