inSights am 18.09.2019

Lesung mit Moses Wolff

+
 Autor, Schauspieler und Komiker: Moses Wolff

Der Autor liest exklusiv für unsere Teilnehmer aus seinem neuen Buch „Ozapft is!“

Mit inSights, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, erleben Sie am 18. September, also kurz vor der Eröffnung der 186. Wiesn, eine exklusive Lesung des Oktoberfest-Experten Moses Wolff aus seinem neuen Buch „Ozapft is! Das Oktoberfest-Handbuch“ in der Café-Bar „Kulisse“ im Theater im Fraunhofer. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, denn im Ticketpreis ist eine bayerische Brotzeit samt frisch gezapftem Wiesnbier oder eine alkoholfreie Alternative inbegriffen. Aber Achtung: Die Zahl der Tickets ist, wie bei jedem inSights-Event, streng auf 20 Stück limitiert.

Moses Wolff, geboren 1969, ist Autor, Schauspieler und Komiker. Er schreibt regelmäßig für das Satiremagazin „Titanic“ und ist Stammautor der erfolgreichen Münchner Lesebühne „Schwabinger Schaumschläger Show“ sowie der „Lesebühne im Hugendubel". 2015 erhielt er den Schwabinger Kunstpreis. Gemeinsam mit Arnd Schimkat verfasste er den mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle verfilmten Roman „Highway to Hellas“. Er spielt gemeinsam mit Norbert Bürger den ersten Knecht in der aktuellen Watzmann-Produktion des Deutschen Theaters und inszeniert jährlich ein neues Theaterstück.

Der ultimative Wiesn-Ratgeber: Ozapft is!

Er kennt das Münchner Oktoberfest wie seine Westentasche und hat daher das erste vernünftige und vollständige Wiesn-Handbuch „Ozapft is!" geschrieben. Moses Wolff hat in seinem Leben quasi keinen einzigen Tag auf dem schönsten Volksfest der Welt verpasst – und teilt sein Expertenwissen jetzt mit uns. Entstanden ist ein heiteres wie informatives Wiesn-Handbuch voll unglaublicher Tipps, Tricks und einem umfangreichen Bairisch-Sprachkurs. Natürlich wird er am 18. September nicht nur aus seinem Buch lesen, sondern auch die eine oder andere Anekdote zum Besten geben und die Fragen der Teilnehmer beantworten.

Als Location für diese exklusive Lesung haben wir die Café-Bar „Kulisse“ im Theater im Fraunhofer von Beppi Bachmaier reserviert, der auch das „Herzkasperlzelt“ auf der Oidn Wiesn betreibt.

Die streng limitierten Tickets kosten 15 Euro p.P. und beinhalten die Lesung sowie eine bayerische Brotzeit und ein Wiesnbier oder ein alkoholfreies Getränk.

Registrieren Sie sich jetzt auf priceless.com und buchen Sie Ihr Ticket.

inSights Lesung mit Moses Wolff, Mittwoch, 18. September. Treffpunkt für angemeldete Teilnehmer ist um 18.30 Uhr in der „Kulisse“ im Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr. 9 (RGB), 80469 München

Auch interessant

Nachbericht

So war inSights bei van Dyck in der Alten Pinakothek

So war inSights bei van Dyck in der Alten Pinakothek

inSights am 29.12.2019

Der Brandner Kaspar im Künstlerhaus

Der Brandner Kaspar im Künstlerhaus

inSights am 28.11.2019

Van Dyck in der Alten Pinakothek

Van Dyck in der Alten Pinakothek

Nachbericht

So war inSights bei Zero Gravity in der ERES-Stiftung

So war inSights bei Zero Gravity in der ERES-Stiftung