inSights

Exklusive Führung durch das MUCA und Gespräch mit dem Museumsgründer

Erleben Sie das MUCA im Rahmen einer exklusiven Führung

Unsere neue Veranstaltungsreihe inSights, präsentiert von Mastercard Priceless Munich ermöglicht in münchen-Lesern den Blick hinter die Kulissen von Münchner Kultureinrichtungen.

Unsere neue Veranstaltungsreihe inSights, präsentiert von Mastercard Priceless Munich ermöglicht in münchen-Lesern den Blick hinter die Kulissen von Münchner Kultureinrichtungen. Die Teilnehmer bekommen exklusive Einblicke, wie aus einer Idee oder einem Konzept die kulturellen Highlights in München entstehen.

Am 29. Mai startet die Reihe mit einem Besuch des erst im Dezember 2016 eröffneten MUCA Museum of Urban and Contemporary Art in der Hotterstraße 12.

Das MUCA ist Deutschlands erstes Museum für Urban Art, der Gründer Christian Utz ist seit über 25 Jahren passionierter Kunstsammler und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Urban Art zu musealisieren. Beheimatet ist das MUCA mit seinen rund 2.000qm Gesamtfläche in einem ehemaligen Umspannwerk der Stadtwerke in der Hotterstraße in der Altstadt, unweit des Marienplatzes.

MUCA Museum of Urban and Contemporary Art

Im Rahmen einer exklusiven Führung durch das Museum und die Ausstellung „Urban Fine Art“, die von Stephanie Utz persönlich durchgeführt wird, werden die Teilnehmer in die Welt von Urban Art eingeführt. Zu sehen sind Unikate prägender Künstler wie Banksy, Shepard Fairey, JR, Vhils, Conor Harrington und vielen mehr.

Im Anschluss an die Führung werden die Teilnehmer noch zu einem kleinen Umtrunk auf die Galerie des Museums eingeladen, bei dem auch Museumsgründer Christian Utz anwesend sein wird und für einen Austausch mit den Teilnehmern zur Verfügung steht.

inSights im MUCA
Montag, 29. Mai, Treffpunkt 18.30 Uhr, Führung um 19.00 Uhr, Teilnahmegebühr 15 Euro inkl. Umtrunk, Anmeldung ausschließlich über priceless.com