inSights am 21.03.2019

Exklusive Führung durch das neue Filmstadt Atelier

+

Erleben Sie eine interaktive Zeitreise durch 100 Jahre Bavaria Film in Geiselgasteig

Mit inSights, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, erleben Sie am 21. März eine exklusive Führung außerhalb der Öffnungszeiten durch das neue Filmstadt Atelier auf dem Gelände der Bavaria Film, Sie treffen zudem eine Szenografin und drehen selbst einen kleinen Film. Im Anschluss lassen wir den Abend bei einem Umtrunk und Snacks ausklingen.

Das Filmstadt Atelier ist die Jubiläumsattraktion anlässlich des 100. Geburtstags des Studiostandorts der Bavaria Film in Geiselgasteig. Hier erleben die Teilnehmer von inSights eine interaktive Zeitreise durch 100 bewegte Jahre Film und Fernsehen und sie erhalten Einblicke in einmaliges Archivmaterial wie Fotos und Filmausschnitte, Original-Requisiten, Dekorationen und Kostüme aus großen, in Geiselgasteig produzierten Filmklassikern, wie Bob Fosses „Cabaret“, Billy Wilders „Eins, Zwei, Drei“ und beliebten Fernsehformaten wie Raumpatrouille Orion“ und „Graf Yoster gibt sich die Ehre“.

Kulisse: Raumpatrouille Orion (1967)

Illustriert wird so die Geschichte des Stammsitzes der Bavaria Film vom Bau des ersten Studios im Jahr 1919 bis zum modernen Bewegtbild-Campus der Gegenwart. Interaktive Angebote und Augmented Reality bieten außerdem die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und in die Welt der Filmprofis einzutauchen. Der Clou: Die Teilnehmer drehen am Ende der Führung einen eigenen kleinen Film. Zudem wird die Szenografin Claudia Walter Interessantes über den Bereich „Szenenbild“ bei Kino- und Filmproduktionen erzählen. Im Anschluss lassen wir den Abend bei einem Umtrunk und Imbiss ausklingen.

Der Preis für die Teilnahme beträgt 15 Euro pro Person und beinhaltet die exklusive Führung durch das Filmstadt Atelier sowie den anschließenden Umtrunk inkl. Imbiss. Tickets gibt es ausschließlich unter priceless.com.

+++ Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht +++

inSights im Filmstadt Atelier, Donnerstag, 21.3.2019, Treffpunkt 18 Uhr am Eingang zur Bavaria Filmstadt, Bavariafilmstraße, Geiselgasteig. Ende gegen 20 Uhr.

Auch interessant

inSights am 28.11.2019

Van Dyck in der Alten Pinakothek

Van Dyck in der Alten Pinakothek

Nachbericht

So war inSights bei Zero Gravity in der ERES-Stiftung

So war inSights bei Zero Gravity in der ERES-Stiftung

inSights am 23.10.2019

Zero Gravity in der ERES-Stiftung

Zero Gravity in der ERES-Stiftung

Nachbericht

So war inSights mit Moses Wolff

So war inSights mit Moses Wolff