Gastro-Event am 23.02.2018

Exklusiver Menü-Abend im La Bohème

Das La Bohème in der Leopoldstraße

Im Februar geht es weiter mit unserer exklusive Gastro‐Eventreihe WINE AND DINE, präsentiert von Mastercard Priceless Munich. Diesmal ist unser Ziel das Restaurant La Bohème in Schwabing.

Jeden Monat veranstaltet in münchen – Das Stadtmagazin zusammen mit einem Münchner Top‐Restaurant einen exklusiven Abend, bei dem ein mehrgängiges Menü inkl. hochwertiger Weinbegleitung, Wasser und Kaffee zu einem attraktiven Preis angeboten wird. Als zusätzliches Highlight wird bei den Events ein Winzer anwesend sein und Wissenswertes zum Weingut und zu den besonderen Weinen erzählen, die an diesem Abend zum Essen serviert werden.

Am Freitag, den 23. Februar führt der Weg nach Schwabing, genauer gesagt in den neuen Stadtteil „Schwabinger Tor“. Gastronomisches Flaggschiff vor Ort und stilistischer Wegweiser ist das Restaurant La Bohème. Mit seinem deutsch-französischen Restaurant möchte Gastgeber Michael Urban dem Künstlerviertel Schwabing das Flair der legendären Bohème um 1900 zurückgeben.

So war WINE AND DINE im ViniPuri 2.0

Damals waren Restaurants und Cafés die zweite Heimat der Bohemiens und ganz der Kreativität, dem Genuss und dem Zusammensein ohne konventionelle Zwänge gewidmet. Dieses besondere Lebensgefühl will der Sohn der Münchner Gastronomiefamilie Urban (Kloster Andechs) im La Bohème wiederaufleben lassen. Michael Urban ist professioneller Bartender und hat als gelernter Koch in der Sternegastronomie (u.a. Söl’ring Hof, Sylt und Königshof, München) gearbeitet und ein Betriebswirtschaftsstudium abgeschlossen.

In seinem ersten eigenen Restaurant setzen er und sein Team auf klassische deutsch-französische Küche auf hohem Niveau und bester Qualität ohne Schnickschnack. Das spiegelt sich auch in der Weinauswahl wieder: Die Weinkarte bietet überwiegend deutsche Tropfen von herausragenden Winzern, flankiert von Weinen aus Österreich und Frankreich.

Das Menü

Für unser WINE AND DINE Event hat das La Bohème ein besonderes 5-Gänge-Menü mit korrespondierenden Top-Weinen, Wasser und Kaffee zum Preis von 99 Euro zusammengestellt. Nach einem Amuse-bouche geht es los mit Carpaccio „Cipriani“ vom Simmenthaler Rinderfilet mit marinierten Shi-Take-Pilzen, Spänen vom Andechser Uri-Käse und Pilzmayonnaise. Nach einer Hummer-Bisque geht es weiter mit einem Loup de mer auf Perlgraupen-Risotto mit Sauce Bouillabaisse. Als Hauptgang folgen geschmorte Kalbsbäckchen mit Balsamico-Schalotten, Romanesco und Sellerie-Püree und den süßen Abschluss macht ein Lava-Schokoladenkuchen mit Thaitee-Gel und Sauerrahmeis.

Die korrespondierenden Weine an diesem Abend kommen von einem der aktuell spannendsten Weingüter Deutschlands, dem Weingut Neverland  aus Rheinhessen. Die jungen, modern arbeitenden Geschwister Julia, Sebastian und Marcel Class liefern filigrane, ausdrucksstarke und unkonventionelle Weine von teilweise 50 Jahre alten Rebstöcken. Sebastian Class wird persönlich anwesend sein und die Weinbegleitung moderieren.

Die Teilnahme ist ausschließlich nach vorheriger Reservierung im Restaurant unter Tel. 089 23 76 23 23 oder per E-Mail an info@boheme-schwabing.de möglich. Bitte geben Sie das Stichwort WINE AND DINE an.

WINE AND DINE, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, im Restaurant La Bohème, Leopoldstr. 180, 80804 München. Freitag, 23.2.2018, Einlass 19 Uhr, Beginn des Menüs 19.30 Uhr. Informationen zum Restaurant unter www.boheme-schwabing.de

Auch interessant

Gastro-Event am 27.05.2018

Weinmahleins: Vinophile Gaumenfreuden in der Grapes Weinbar

Weinmahleins: Vinophile Gaumenfreuden in der Grapes Weinbar

Weinmahleins

So war unser Menü-Abend im Restaurant Sophia’s

So war unser Menü-Abend im Restaurant Sophia’s

Nachbericht

So war Weinmahleins im Sophia’s

So war Weinmahleins im Sophia’s

Nachbericht

So war Weinmahleins im Hoiz

So war Weinmahleins im Hoiz