Gastro to go

Restaurant Mural: Sushi und Gyoza

Mural München - Regionales Sushi mit Fisch aus bayerischen Seen
+
Regionales Sushi mit Fisch aus bayerischen Seen

Neben dem Deluxe Döner in der Bar gibt es im Restaurant Mural nun auch regionales Sushi und Gyoza zum Abholen

Das Restaurant Mural ist seit dem Wochenende zurück aus der Winterpause und bietet für Münchner Gourmets neue Specials: zum Beispiel Sushi aus regionalen Seefischen und bayerischen Garnelen. Denn wozu braucht es Lachs, Thunfisch und andere Fische, die lange Transportwege benötigen und teilweise überfischt sind, wenn man wunderbaren Fisch praktisch vor der Haustüre hat und regional mit gutem Gewissen beziehen kann.

Mit diesem Ansatz will das Restaurant Mural zeigen, dass regionales Sushi bestens mit dem internationalen Klassiker mithalten kann. Zum Fisch aus Schliersee und Chiemsee kommen Reis und Wasabi aus dem Burgenland und Ingwer, der in Bayern geerntet wurde. Die Sojasauce stammt aus Berlin von Markus Shimizu.

Die Mural Sushi Box beinhaltet 10 Stück Nigiri mit Saibling, Zander, Seeforelle, Aal, bayerische Garnele, Sashimi und Tartar aus Saibling und wechselnden Fischen, fangfrisch, was die Fischer so an Land bringen. (Zur Abholung im Restaurant Mural, Hotterstr.12, Freitag/Samstag, nach Vorbestellung unter muralrestaurant.de/shop, pro Person 69 Euro)

Oder Gyoza mit fünf verschiedenen Füllungen, allesamt regional, auch vegetarisch. Für den Genuss zu Hause empfehlen die Küchenchefs die Gyoza kurz anzubraten und mit der hausgemachten Brühe abzulöschen. Die Gyoza Box beinhaltet 10 Stück, gefüllt mit bayerischer Garnele, Stör, Kürbis, Schweinebauch, Blutwurst, dazu gibt es die Brühe und drei hausgemachte Soßen/Dips. (Zur Abholung im Restaurant Freitag/Samstag, nach Vorbestellung unter muralrestaurant.de/shop, pro Person 20 Euro)

Seit dem 15. Januar ist auch die Pop-Up Dönerthek wieder geöffnet mit dem Döner im Julius Brantner Sesambrot, mit Poltinger Lamm oder vegetarisch mit getrüffeltem Sellerie-Schawarma à la NOMA, alten Gemüsesorten aus dem Umland, Wildkräutern und Salat vom Billersberger Hof und HandundErde ... und das vom täglich frisch gesteckten Döner-Spieß.

Den Döner gibt es von Montag bis Samstag ab 12 Uhr (bis ca. 14.30 Uhr, dann ist der Spieß leer) für 10 Euro in der Mural Bar, Theresienstr. 1.

Auch interessant

Gastro to go

Esszimmer: Vegetarische Kreationen zum Mitnehmen

Esszimmer: Vegetarische Kreationen zum Mitnehmen

Gastro to go

Little Wolf: American BBQ

Little Wolf: American BBQ

Gastro to go

Mural: Silvester Fondues

Mural: Silvester Fondues

Gastro to go

Genuss an Weihnachten: 10 Tipps für Gans & Co. zum Abholen oder Liefern lassen

Genuss an Weihnachten: 10 Tipps für Gans & Co. zum Abholen oder Liefern lassen