Gastro-News

Restaurant MUN: Persönliches Chef-Menü

Omakase im Restaurant MUN München
+
Omakase im Restaurant MUN

Mun Kim, Chefkoch im Restaurant MUN in Haidhausen, serviert sein persönliches Omakase-Menü

Seit vielen Jahren verehrt der koreanische Chefkoch und Sushi-Meister Mun Kim die Kunst des japanischen Omakase (bedeutet „Ich überlasse es Ihnen“). Nun kreiert er sein wohl persönlichstes Menü mit den erlesensten Fischen aus aller Welt, exklusiven Meeresfrüchten und überraschenden Geschmacks-Kombinationen.

Mun Kim, Chefkoch im Restaurant MUN in Haidhausen

Omakase im Restaurant MUN (15 Punkte Gault&Millau) bedeutet: Die Gäste genießen einen außergewöhnlichen Abend mit einem exquisiten Entrée, Sashimi, mehreren Nigiri-Gängen und einer ganz persönlichen Maki-Rolle von Mun Kim als Finale vor einem abschließenden Yuzu Sake.

Menü in zwei Varianten

Um vielen Genießern Omakase näher zu bringen, serviert Mun Kim sein Omakase in zwei Varianten:

Ein großes Menü „Omakase Mun Kim“ für 95 Euro (pro Person) mit Entrée, Sashimi, Nigiri, White Maki und Sake für alle, die sich voll auf das Erlebnis einlassen möchten und alternativ eine Variante mit weniger Gängen für alle, die Omakase vielleicht sogar zum ersten Mal überhaupt probieren wollen für 65 Euro (pro Person).

Omakase wird von Mun Kim persönlich an den Tischen serviert und die Gänge werden vom Chef selbst erläutert. Es findet Dienstag bis Donnerstag nur nach vorheriger Reservierung und nur für die gesamte Tischgemeinschaft der Reservierung statt.

Reservierungen unter www.munrestaurant.de

MUN, Innere Wiener Straße 18, 81667 München

Auch interessant

Wir lieben Indisch: Unsere 5 Favoriten für Mittags

Wir lieben Indisch: Unsere 5 Favoriten für Mittags

Gastro-Event

München liebt Pizza: True Italian Pizza Week  

München liebt Pizza: True Italian Pizza Week  

Wir lieben Vietnamesisch: 5 Favoriten für mittags

Wir lieben Vietnamesisch: 5 Favoriten für mittags

Gastro-Kritik

Gutes an der Ecke

Gutes an der Ecke