Gastro-Event

Pop-Up Restaurant: N’ap Boule

Das The Charles Hotel bringt mit seinen Auszubildenden im N’ap Boule Karibik-Feeling in die Stadt

Frank Heller, General Manager The Charles Hotel hat sich für seine 32 Auszubildenden etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Diese erhielten den Auftrag, ein eigenes Restaurantkonzept auf die Beine zu stellen. Vom Motto, über die Implementierung des Hygienekonzepts, bis hin zur Besetzung sämtlicher Positionen, der Menüerstellung, dem Einkauf und der Dekoration – Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis: N’ap Boule.

Ein karibisches Restaurant mit haitianischer Küche – eine Herzensangelegenheit für den 19jährigen „Küchenchef“ Noel Thomas, der familiär in dieser Region verwurzelt ist. Am 9. und 10. Juli präsentieren die Auszubildenden, ihr einmaliges Konzept nun der Öffentlichkeit. An diesen beiden Abenden verwandelt sich das Sophia’s Restaurant des Hotels erneut in N’ap Boule.

Das Sophia’s Restaurant

Die Abende starten mit einem erfrischenden Apéritif – bei schönem Wetter auf der Restaurantterrasse. Anschließend dürfen sich die Gäste auf ein exotisches Menü freuen: Als Vorspeise wird ein feiner Sous-vide gegarter Schweinebauch mit einem erfrischenden Lauchsalat serviert. Vegetarier dürfen sich auf marinierte Wassermelone mit gegrillter Aubergine, Minze und Fetakäse freuen. Zum Hauptgang folgt ein typisch karibisches Fischgericht „Mahi Mahi“, ähnlich der Gelbschwanz-Makrele, mit Maisrisotto und Kokosschaum oder das haitianische Nationalgericht „Tassot“ – zart geschmorte Rinderhochrippe mit Maniok, Bohnen-Reis und einer feinen Rumsauce. Besonders viel Liebe steckt im Dessert: Jahre hat es gedauert, bis Noel Thomas endlich das begehrte Rezept seiner Großmutter für ihren Süßkartoffelkuchen erhalten hat. Serviert wird dieser mit hausgemachtem Vanilleeis und Kaffeebirne.

Im Preis von 59 Euro pro Person inbegriffen sind neben dem Apéritif und dem Drei-Gang-Menü auch eine abgestimmte Weinbegleitung sowie eine Kaffeespezialität zum Dessert. Ohne Weinbegleitung kostet das Menü 45 Euro pro Person.

Reservierungen unter Tel.: 089/544 555 1200 oder per E-Mail an sophias@roccofortehotels.com.

The Charles Hotel, Sophienstrasse 28

Auch interessant

Gastro-Kritik

Neapel schmecken und... weiterleben!

Neapel schmecken und... weiterleben!

Gastro-Kritik

Unter dem Vulkan

Unter dem Vulkan

Gastro-News

Vorsichtiger Genuss

Vorsichtiger Genuss

Special

10 x Münchener Gourmetküche für Zuhause

10 x Münchener Gourmetküche für Zuhause