Gastro-News

Pizza alla Pala: Römischer Streetfood

Pizza alla Pala

Ab Ende Februar wird es im Untergeschoss des Eataly München den neuen Bereich Alla pala - Pizza & Enoteca geben.

Gäste kosten hier nicht nur die Spezialität „Pizza alla Pala“ aus Rom, sondern können dazu auch ein Glas oder eine Flasche Wein aus der Enoteca in entspannter Atmosphäre genießen. Die Einweihung der neu gestalteten Genussecke findet am 27. Februar ab 19 Uhr statt, begleitet wird der Abend von italienischer Jazz-Musik.

Die „Pizza alla Pala“ kommt aus Rom und ist eine der beliebtesten Street-Food-Spezialitäten Italiens. Sie besteht aus einem dichten, natürlich aufsteigenden Teig, den die römischen Pizzaioli (Pizzabäcker) längs ausdehnen. Nach dem Backen wird die Pizza auf ein Holzbrett geschoben und nach Belieben mit frischen Zutaten belegt, in Stücke geschnitten und mit einer Gruppe von Freunden geteilt.

Die spezielle Abteilung „Alla pala - Pizza & Enoteca“ erfreut sich bereits in den Eataly Stores in den USA großer Beliebtheit und hat auch in Mailand erfolgreich Anklang gefunden.

Eataly, Viktualienmarkt 15, 80331 München

Auch interessant

Gastro-Kritik

Fink’s: Funky Canéderli

Fink’s: Funky Canéderli
Gusto Monaco

Nachbericht

Gusto Monaco – So schmeckt’s im Glockenbachviertel

Gusto Monaco – So schmeckt’s im Glockenbachviertel

Gastro-Event

Große Jahrgangspräsentation Weinviertel DAC in München

Große Jahrgangspräsentation Weinviertel DAC in München

Gastro-Kritik

Küchenparty im Kraftwerk

Küchenparty im Kraftwerk