Gastro-Event

Matsuhisa: Nobu Food Festival 2020

Nobuyuki (Nobu) Matsuhisa

Der Meisterkoch Nobuyuki (Nobu) Matsuhisa besucht sein Restaurant Matsuhisa in Mandarin Oriental Munich

Wer auf japanische Küche steht, kommt an dem Mann nicht vorbei: Nobuyuki (Nobu) Matsuhisa macht am 16. bis 18. Februar wieder mal Station im Matsuhisa Restaurant im Mandarin Oriental – sein bisher einziges Restaurant in Deutschland, weltweit gibt es elf.

Hier werden traditionelle japanische Gerichte auch mit peruanischen Zutaten zubereitetet – eine Trendküche, die sich der Meisterkoch als einer der Erfinder auf die Fahne schreiben darf. Normalerweise steht Nobu selbst in seinem Restaurant in Hollywood am Herd, nun kommt er zum sogenannten Nobu Food Festival 2020 in die Stadt, die er bereits letztes Jahr zum Kirschblütenfest besuchte.

Zum Auftakt am Sonntagabend bereitet Nobu unter dem Motto „Taste of Nobu“ sein siebengängiges Omakase Menü zu. Weiter geht es am Montag von 12 bis 14 Uhr mit der besonderen „Nobu Bento Box“ zum Lunch. Abends gibt es ein 4-Gänge-Menü, Sushi von der Bar, ein Flying Dessert und zwischendurch zahlreiche kulinarische Überraschungen.

www.mandarinoriental.de/munich

Auch interessant

Gastro-Kritik

Das Weinheim: Gut trinken, gut essen

Das Weinheim: Gut trinken, gut essen

Special

6 Tipps für richtig gute Pizza im Gärtnerplatzviertel

6 Tipps für richtig gute Pizza im Gärtnerplatzviertel

Weinfestival: Grapes & Grooves

Weinfestival: Grapes & Grooves

Sterneküche

Guide Michelin 2020: Die besten Restaurants Münchens

Guide Michelin 2020: Die besten Restaurants Münchens