Gastro-News

Münchner Käse Manufaktur: Craft-Käse & Wein 

Tolle Geschmackswelten: Craft-Käse & Wein
+
Tolle Geschmackswelten: Craft-Käse & Wein

Am 21. April lädt die Münchner Käse Manufaktur zum Craft-Käse & Wein Tasting im Gartensalon in Schwabing 

Wir erinnern uns: Die jungen Münchner Johannes Klappacher, Sebastian Kreuels und Franz Stuffer gründeten im Frühjahr 2021 die Münchner Käse Manufaktur mit dem Ziel das alte Handwerk des Käsemachens in München wieder zu etablieren und erlebbar zu machen. Der Käse soll aufregenden Genuss, Regionalität und einen verantwortungsbewussten Lebensstil zusammenbringen, zudem eine Alternative zu industriell gefertigter Massenware im Supermarktregal bieten. Genießer, Geschmacksentdecker und Umweltbewusste sind die Zielgruppe.

Eine höchst erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne sicherte Vorbestellungen. In der Herstellung wollen die drei traditionelles Handwerk mit innovativen Produktideen kombinieren und so kreative Käsesorten hervorbringen. Wichtig ist ihnen dabei der Bezug zu ihrer Heimat München. So verwenden sie beste Milch und traditionelle Zutaten wie Brezen, Bier und regionale Kräuter. Doch schauen sie auch über den oberbayerischen Tellerrand hinaus, verfeinern manche Varianten mit Zutaten wie Wacholder und Szechuan-Pfeffer.

Bevor die Münchner Käsemacher demnächst bald ihre eigene Location in der Stadt eröffnen werden, bieten sie diverse Käse-Tastings an. Zum Beispiel am 21. April im Gartensalon in der Amalienpassage Craft-Käse & Wein. Dabei werden eigene Favoriten und von anderen Erzeugern probiert, außerdem erfährt man, was sich in der handwerklichen Käseszene so tut. Das Weinpairing passt perfekt zum Käse - gemeinsam mit Sommeliers wurden spannende Weinbegleitungen gefunden und schaffen damit komplexe Geschmackswelten. Verkostet werden sechs verschiedene Käse und dazu die passenden sechs Weine (69 Euro p.P. inkl. Wasser, Brot etc.)

Hier gibt es Tickets und hier haben wir über die Münchner Käse Manufaktur berichtet.