Gastro-News

Hans im Glück: Der erste Insekten-Burger im Test

Insekten-Burger im Hans im Glück

Für einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen können Gäste den innovativen Insekten-Burger in ausgewählten Hans im Glück-Filialen bestellen.

Grillgemüsetatar, Tomaten und frischer Kräutersalat, dazu ein Insektenbratling der Bugfoundation, der durch seine leichte Nuss-Note besticht – so schmeckt die Zukunft und heißt auch „Übermorgen“.

Erhältlich ist der erste Insekten-Burger in 49 von 66 Filialen der beliebten Burgergrill-Kette erst einmal für circa zwei Monate. Damit möchte das Unternehmen seinen Gästen für 9,40 Euro einen schmackhaften Blick auf mögliche Nahrungsmittel und Proteinquellen von morgen und übermorgen gewähren.

Ganz klar ist: Insekten gehören zur Ernährung der Zukunft. Die Vereinten Nationen rechnen damit, dass die Weltbevölkerung bis 2050 auf 9,7 Milliarden Menschen wächst. Damit steigt auch der Bedarf an proteinhaltigen Lebensmitteln.

Insekten, wie die nährstoffreichen, nachhaltig gezüchteten Buffalowürmer im Burger „Übermorgen“ – die Bratling bestehen zu 27 Prozent aus ihnen – sind eine Möglichkeit, der steigenden Nachfrage nach Nahrungsquellen zu begegnen. Ausgewählte vegetarische Zutaten wie Sojabohnen, Eier und verschiedene Gewürze, runden den Geschmack des Bratlings ab. Künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe oder Farbstoffe sind nicht enthalten.

Für Hans im Glück wäre der neue Burger nur der Start, so Peter Prislin, CMO des Unternehmens, dem weitere Innovationen folgen sollen. Der „Übermorgen“ soll einen ersten Einblick in die Zukunft des Essens geben, das Unternehmen sieht sich nicht nur als kulinarische Geschmacks-Inspirationsgeber, sondern auch in der Verantwortung, den Lebensmittelmarkt in der Gastronomie langfristig mitzugestalten.

Infos unter www.bugfoundation.com/insektenburger-hans-im-glueck oder www.hansimglueck-burgergrill.de

Auch interessant

Gastro-Kritik

Fink’s: Funky Canéderli

Fink’s: Funky Canéderli
Gusto Monaco

Nachbericht

Gusto Monaco – So schmeckt’s im Glockenbachviertel

Gusto Monaco – So schmeckt’s im Glockenbachviertel

Gastro-Event

Große Jahrgangspräsentation Weinviertel DAC in München

Große Jahrgangspräsentation Weinviertel DAC in München

Gastro-Kritik

Küchenparty im Kraftwerk

Küchenparty im Kraftwerk