Genuss zum Lesen

Zurück ans Feuer

Asado - Ursprünglich Grillen über offenem Feuer

Glut, Fleisch und Salz – das sind die drei Grundlagen von Asado

Asado – Ursprünglich Grillen über offenem Feuer (Brandstätter) ist ein abenteuerliches Kochbuch mit wirklich wunderbaren Fotos von Thomas Apolt

Die Grillweltmeister Adi Bittermann , Leo Gradl und Franz Größing und der Jäger Jürgen Kernegger versammeln hier nicht nur ungewöhnlich archaische Rezepte wie „Bügeleisensteak mit Kaffee, Zucker und Zimt“, „Alte Kuh in Salz gegart“ und „Schaf vom Asadokreuz“ sondern auch „Forelle in der Glut“, „Garnelen in der Keksdose“ und raffinierte vegetarische Gerichte wie eine „Steinpilztorte aus dem Dutch Oven“. Was das ist und wie man in einem Baumstumpf räuchert und in einem Erdloch gart wird hier ebenso erklärt, wie diverse Grill-Bauanleitungen und das Geheimnis der perfekten Glut. 

Eine ausführliche Warenkunde liefert wertvolles Wissen zu den einzelnen Grilltechniken und besten Fleischzuschnitten. Zurück ans Feuer statt an den Gartengrill – so ein Abend bleibt in Erinnerung.

Autor: Rainer Germann

Asado - Ursprüchlich Grillen über offenem Feuer, Verlag: Brandstätter
224 Seiten, 30,00€, ISBN: 978-3-7106-0315-0

Auch interessant

Gastro-News

Der Kleine Kranich - Neueröffnung in der Maxvorstadt

Der Kleine Kranich - Neueröffnung in der Maxvorstadt

Gastro-Kritik

Steak und Style

Steak und Style

Gastro-Event am 08.09.2019

Fernöstlicher Küchenzauber am Schwabinger Tor

Fernöstlicher Küchenzauber am Schwabinger Tor

Straßenfeste

Straßenfeste in München - Raus aus dem Haus!

Straßenfeste in München - Raus aus dem Haus!