Gastro-News

Neue Bar Riffraff: Giesing Noir

Das Riffraff in der Tegernseer Landstraße 96

Mit dem Riffraff in der Tegernseer Landstraße hat in Obergiesing hat eine neue Bar eröffnet, die bestens zum Viertel passt.

Betreiber Florian Falterer ist ein Original: der DJ, Veranstalter, Netzwerker und Gastronom lebt nicht nur in Giesing, er hängt auch mit Leib und Seele an seinem Viertel.

Zuletzt hat er hat mit dem „Watzart“, einer Zwischennutzung mit Biergarten, Konzerten und Graffitikunst, Berliner Hinterhof-Flair auf die Giesinger Art nach München gebracht. Schon bald wurde es an manchen Abenden richtig voll auf dem Gelände einer ehemaligen Schmiede, unter anderem traten hier Bands wie G.Rag y Hermanos Patchekos, Coconami, Suzie Trio, Happy Motors oder Fuck Yeah auf. Nach drei Wochen war Schluss, das Objekt wird oder wurde bereits abgerissen und neu bebaut.

Nun fiel dem rührigen Macher das ehemalige Kaffee Giesing praktisch in den Schoß – endlich ein eigener Laden, Falterer griff sofort zu und hat sich damit jetzt eine dauerhafte gastronomische Bleibe im Viertel gesichert. Improvisation ist sein Metier und bereits nach kürzester Zeit hat er hier nun eine Bar aus dem Boden gestampft, die echten Underground Flair ohne den allgegenwärtigen Münchner „Hauptsache in“-Chic versprüht.

Die schwarzen Wände sind von Streetart-Künstlern mit Tags besprüht worden, Graffitikünstler WON, der gerade im Buchheim-Museum ausstellt, hat sich hier mit silbernen Schmetterlingen verewigt.

Im Ausschank gibt es wie auch bereits im „Watzart“ traditionell Erdinger Stiftungsbräu (Halbe 3,20) -stammen doch Falterer wie auch sein Vater Richard, der ein bisschen im Hintergrund mitmischt und voller Stolz am Tresen steht, ursprünglich aus der Weißbier-Kleinstadt am Flughafen.

Der Sound wechselt zwischen Reggae und HipHop, aber alles sei möglich, verspricht Falterer, im Frühjahr sollen Küche, Außenbestuhlung und sogar Livekonzerte dazukommen.

Riffraff, Tegernseer Landstraße 96 , 81539 München
Tel.: 089/96 19 90 57, Mi bis Sa: 19 bis 1 Uhr

Auch interessant

Bilder aus der Mirror Munich Bar

Bilder aus der Mirror Munich Bar

Gastro-News

Mirror Munich Bar: Kare-Pakete für die Generation Selfie?

Mirror Munich Bar: Kare-Pakete für die Generation Selfie?

Gastro-News

Neue Bar „Salon Pitzelberger“ im Gärtnerplatztheater

Neue Bar „Salon Pitzelberger“ im Gärtnerplatztheater

Gastro-Event

7 Jahre Goldene Bar: Dabei sein heißt frei sein

7 Jahre Goldene Bar: Dabei sein heißt frei sein