1. Startseite
  2. Gastro
  3. Bars

MASI Wine Bar: Italienische Sommerfreude

Erstellt:

Von: Andreas Platz

Die neue Sommerterrasse der MASI Wine Bar in der Maximilianstraße
Die neue Sommerterrasse der MASI Wine Bar in der Maximilianstraße © Philipp Maier

Die Terrasse der MASI Wine Bar Munich hat im Innenhof des Campari Hauses an der Maximilianstrasse eröffnet

Bei bestem Sommerwetter weihte Masi seine neue, sonnige Terrasse im Innenhof des Campari Hauses an der Maximilianstrasse ein. München ist somit um eine italienische Genuss-Oase reicher und das in bester Lage. Vom Kaffee am Morgen bis zum Drink nach der Oper kann man sich im Innenhof der Masi Wine Bar Munich fernab vom Straßenlärm der Maxi in aller Ruhe am plätschernden Brunnen mit venezianischen Köstlichkeiten und großartigen Weinen verwöhnen lassen.

Masi, der führende Amarone-Hersteller aus dem Valpolicella, ist gleichzeitig einer der weltweit renommiertesten, italienischen Produzenten von Premiumweinen. Auf der Terrasse der MASI Wine Bar schenkt das Team bei sommerlichen Temperaturen natürlich nicht nur Amarone in die Gläser, sondern auch die nachhaltige, vegane und leichte Bio-Weinlinie Fresco di Masi: Als Bianco oder Rosso kommt Fresco di Masi immer gekühlt ins Glas und verspricht unverfälschten Weingenuss – quasi direkt vom Weinberg in die Flasche, ohne großen Eingriff. Mit wenig Restsüße erfrischt der Prosecco Spumante Canevel Diesel DOC Extra Brut, den Masi in Zusammenarbeit mit der Modefirma Diesel kreierte, zu feinen, kleinen venezianischen Stuzzichini (Häppchen) als Aperitif.

Mit der Masi Wine Bar auf der Maximilianstraße erschafft Masi für München eine Oase voll italienischer Lebensfreude und Weingenuss. Geht es um die Wahl des korrespondierenden Weins, setzt Masi den Wein in den Mittelpunkt: Wine first. Der Gast kann gern zuerst seinen Wein wählen und sich harmonierende, venezianisch inspirierte Gerichte empfehlen lassen.

MASI Wine Bar, Maximilianstraße 40
Mo. bis Sa.: 09.00 bis 23.00 Uhr

Auch interessant