1. Startseite
  2. Gastro
  3. Bars

Apollon Stufenbar: Tango Night zur letzten langen Stufennacht vor der Staatsoper 

Erstellt:

Die Apollon Stufenbar auf den Treppen des Nationaltheaters
Die Apollon Stufenbar auf den Treppen des Nationaltheaters © Veranstalter

Bevor sich die Apollon Stufenbar dieses Jahr Ende der Woche verabschiedet, wird sie am Dienstag mit einem neuen Highlight gefeiert

Es ist eine Premiere: „Wir hatten die „Tango Night“ noch nie: Das Tango-Ensemble der Staatsoper, genau genommen ein Streichquintett mit Akkordeon, wird ein live Set spielen. Dazu wird Alma – durch ihre Residency in Clubs wie dem Harry Klein bekannt – von 18.30 Uhr an ebenfalls ihre DJ-Sets zum besten geben“, so Sandré Maier, die seit Jahren die Stufenbar betreut.

Mit dieser besonderen Kombination wird die letzte lange Stufennacht vor der Staatsoper begangen. Es ist sogar gut möglich, dass Paartänzer aus dem Publikum ihr Können unter Beweis stellen werden. „Wir sind total glücklich, dass wir diesen Ort haben, wo es immer etwas neues zu entdecken gibt!“

Bei der letzten langen Stufennacht ist es auch Zeit, ein Resümee zu ziehen: Das Programm der Apollon Stufenbar war konstant auf sehr hohem Niveau – und bunt gemischt: So legten Lars Eidinger, Anton Valero, Dertypmitdembart alias Simon Gerber und Jerker Kluge auf, um nur einige Namen zu nennen. Es gab anspruchsvolle Jazznights und Live-Gäste wie The Swinging Singers

Ganz verabschieden muss man sich von der Apollon Stufenbar diesen Dienstag noch nicht, denn am Samstag von 12 Uhr an heißt es „Closing der Stufenbar: Noch einmal Tanzen“ – bis 18 Uhr. An den Turntables agieren dann DJ Cambis, Milk & Sugar und dazu noch einmal Alma. „Es ist eine Veranstaltung, die explizit kein Rave ist, sondern ein entspanntes, unaufgeregtes, kultiviertes Get Together mit einem wirklich tollen Line-Up.“ Auch am Sonntag, den 31. Juli, wird die Stufenbar noch einmal bespielt.

Die Apollon Stufenbar ist übrigens nach dem neuen Magazin der Staatsoper benannt. Wie es kommendes Jahr weitergehen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, alle Beteiligten hoffen freilich, dass der so besondere Ort auch 2023 wieder Gäste einladen wird! Auf jeden Fall lohnt es sich der Apollon Stufenbar noch den ein oder anderen Besuch abzustatten! 

Lange Stufennacht, Apollon Stufenbar am Nationaltheater, Max-Joseph-Platz 2
Di., den 26.07., ab 18.30 Uhr

Auch interessant