Bar-Time

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks

+
Stilvolle Cocktail-Kreationen: Hutong Club

Wir gehen wieder auf Entdeckungsreise durch die Bar-Szene Münchens. Am 16. Mai stehen vier Locations in Schwabing und der Maxvorstadt auf dem Programm

Wo kann man die besten Drinks der Stadt genießen? Wir zeigen es euch und bringen euch dabei ganz schön auf Touren. Bar-Time, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, führt auch in diesem Jahr wieder an insgesamt vier Abenden jeweils zwölf Teilnehmer in die interessantesten Bars in München. Begleitet von intimen Kennern der Münchner Bar-Szene, besuchen wir vier ausgewählte Locations, in denen die hohe Kunst des Cocktailmixens zelebriert wird.

Zum Start der Reihe begeben wir uns am Donnerstag, den 16. Mai zu Fuß auf eine vom fachkundigen Team von Barguide München zusammengestellte und mit spannenden Insiderinfos angereicherte Tour durch vier Bars im westlichen Teil Schwabings und in der Maxvorstadt.

Los geht’s um 18.30 Uhr mit Asia-Food und einem überaus exotischen Tasting im Hutong Club. Wir probieren dabei Varianten des beliebten chinesischen Getreideschnapses Baijiu und des japanischen Aprikosen-Likörs Umeshu und lassen uns die feinen Unterschiede fachkundig erläutern. Nach den flüssigen Gaumenkitzlern inklusive fester Nahrungsgrundlage machen wir einen kurzen Spaziergang hinüber in die Elisabethstraße zur Mynah Bar.

In dieser Location im Souterrain fühlt man sich optisch ein wenig in die Südsee versetzt, auch geschmacklich stehen typisch fruchtig-exotische Mixturen im Rampenlicht. Hier hören die Cocktails auf das Zauberwort „Tiki Style“, wobei die Barkeeper jeden einzelnen Drink mit einer unverkennbar eigenen Note ausstatten. Auch unsere nächste Station gibt sich in Sachen Einrichtung angenehm farbenfroh.

Es handelt sich um die Vega Bar in der Georgenstraße, die wir nach einem rund fünfminütigen Spaziergang erreichen. In schöner Wohnzimmer-Atmosphäre servieren uns die Betreiber hinterm Tresen mit den Mosaikfliesen einen ihrer kräuterigen Signature Drinks wie den „Basil Smash“ oder den „Lavendel Gimlet“.

Zum Grande Finale der ersten Bar-Time 2019 geht es, nur wenige Schritte entfernt und ebenfalls in der Georgenstraße, ins Le Florida. Das Lokal ist bekannt für seine große Gin-Auswahl, die in Kombination mit verschiedenen Tonics oder auch im Cocktail-Format natürlich bestens zur Geltung kommen. Mit der vierten Getränkerunde lassen wir hier unsere Tour gemütlich ausklingen.

In jeder Location werden zu den Drinks selbstverständlich auch Wasser und Bar-Snacks gereicht. Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro pro Person und umfasst das Essen im Hutong Club sowie je einen Drink, Wasser und Bar-Snacks in jeder Bar.

Die Teilnahme ist ausschließlich für Personen ab 18 Jahre und nur nach vorheriger Buchung über priceless.com möglich.

+++ Das Event ist leider bereits ausverkauft! +++

Bar-Time, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, am Donnerstag, den 16. Mai 2019. Treffpunkt: 18.30 Uhr im Hutong Club, Franz-Joseph-Str. 28. Ende gegen 23 Uhr. Bitte beachten, dass die Tour zu Fuß absolviert wird!

Mehr zum Thema

Auch interessant

Bar-Time

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks

Nachbericht

So war Bar-Time im Westend - Zwischen Schampus und Kneipenkult

So war Bar-Time im Westend - Zwischen Schampus und Kneipenkult

Nachbericht

So war Bar-Time in Schwabing und der Maxvorstadt

So war Bar-Time in Schwabing und der Maxvorstadt

Bar-Time

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks

Ein Viertel, vier Bars, vier Drinks