Gastro-News

Ayinger in der Au: Hopfenliebe und Heimatgefühl

Ayinger in der Au

Das Ayinger in der Au am Mariahilfplatz ist ein bayerisches Wirtshaus, das nicht nur Bier zu bieten hat.

Nimmt das Heimatgefühl eher Bezug auf das Hotel Marias Platzl, die von Grund auf renovierte Dependance des Münchner Platzl Hotels, so steht die Hopfenliebe für urige Gastronomie. Die hat in Form des Wirtshauses Ayinger in der Au nun ebenfalls ihre Pforten geöffnet: Tradition, Gemütlichkeit, Biergenuss und eine Küche wie „dahoam“ sollen hier großgeschrieben werden.

Im Gastraum dominieren dunkle Hölzer sowie Grüntöne, die an das Ayinger-Logo erinnern, helle Ahorn-Tischoberflächen – traditionell in Kreuzform gekämmt – sowie Kupfer als Reminiszenz an die Braukunst. Natürlich gibt es einen zünftigen Stamm- und auch einen altbekannten „Kartltisch“. Die Wirtshausbänke wurden aufgearbeitet, die Aufhängung der neuen Rückenpolster erinnert an Elemente einer Lederhose.

Serviert werden klassische bayerische Gerichte wie beispielsweise einen 24 Stunden marinierten Schweinebraten mit Knödeln und Krautsalat, saftige Fleischpflanzerl mit lauwarmem Kartoffelsalat und Zwiebelsoße und bayerische Ochsenrippen mit Honig-Bier-Lack, Lavendelgewürz und Wurzelgemüse.

Dem Wirtshaus angeschlossen ist auch ein ganzjährig geöffneter Wirtsgarten mit altem Baumbestand. Zugleich hat ab sofort auch die neue Event-Lokation Kreszenz4 – Der Saal geöffnet, die sich – ebenfalls nach tiefgreifenden Umbaumaßnamen – im ehemaligen Pfarrsaal befindet und Platz für bis zu 150 Gäste bietet.

Ayinger in der Au, Mariahilfplatz 4
Montag bis Donnerstag von 11:00 bis 00:00 Uhr, freitags und samstags von 11:00 bis 01:00 Uhr und sonntags von 11:00 bis 23:00 Uhr. Küche gibt´s von 11:00 bis 23:00 Uhr, www.mariasplatzl.de

Auch interessant

Verlosung

Ein Jahr kostenlose Bioheißgetränke von denn´s 

Ein Jahr kostenlose Bioheißgetränke von denn´s 

Gastro-News

Neueröffnung im ehemaligen Mamasita‘s: Der Schlingel lädt zur Hüttengaudi

Neueröffnung im ehemaligen Mamasita‘s: Der Schlingel lädt zur Hüttengaudi

Gastro-Kritik

JaVi: Ganzjährige Kirschblüte

JaVi: Ganzjährige Kirschblüte

Gastro-News

Kansha: Vegetarische Tempelküche

Kansha: Vegetarische Tempelküche