Aktion

Aufschrei ess Kultur: Aktion für die Gastronomie

Aufschrei ess Kultur
+
Logo Aufschrei ess Kultur

Die Initiative Aufschrei ess Kultur fordert alle Freunde der Gastronomie auf, am Donnerstag, 18. Februar von 19 bis 19.15 Uhr laut die Titelmelodie von „Spiel mir das Lied vom Tod“ zu spielen

Jerome Weber und Luca Gültas (Miss Lilly’s, Wuid Bar), sind Gastronomen in München, gemeinsam bilden sie die Initiative Aufschrei-ess Kultur. Mit dieser möchten sie auf die Situation der Menschen im Gast- und Hotelgewerbe, sowie der Kultur und Veranstaltungsbranche aufmerksam mache, Kolleginnen und Kollegen eine Stimme verleihen und die Situation der Angestellten und deren Familien darstellen. Um Gehör zu finden, werden immer wieder Aktionen veranstaltet, die einen Blick auf die Situation in diesen Branchen werfen, zuletzt mit einem Trauermarsch vor der Staatskanzlei.

Nun heißt es am 18. Februar um 19 Uhr die Anlage laut aufdrehen und passend zum Thema die berühmte Filmmusik von Ennio Morricone zu „Spiel mir das Lied vom Tod“ erschallen zu lassen. Weitere Aktionen sind in Planung.

Auch interessant

Gastro-Event

5 Jahre Munich Brew Mafia: OnlineBierFestival

5 Jahre Munich Brew Mafia: OnlineBierFestival

Barszene

Velo.Bar: Münchens erste mobile Bar

Velo.Bar: Münchens erste mobile Bar

Gastro-Tipp

Wohnmobil-Dinner im Werksviertel Mitte

Wohnmobil-Dinner im Werksviertel Mitte

Digitaler Kochevent

Kochen mit Graciela Cucchiara aus dem Online-Kochstudio

Kochen mit Graciela Cucchiara aus dem Online-Kochstudio