NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM MÜNCHEN

Rechtsterrorismus

Mittwoch, 19.06.2024
10:00 Uhr

NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM MÜNCHEN, Max-Mannheimer-Pl. 1, 80333 München
Ausstellungen / Museen

Rechtsterrorismus

»Verschwörung und Selbstermächtigung – 1945 bis heute«, kuratiert von Steffen Liebscher & Rebecca Weiß (Memorium Nürnberger Prozesse). Anhand von lokalen, regionalen, aber auch internationalen Beispielen wird die anhaltende rechtsterroristische Bedrohung sichtbar gemacht und historisch verortet – darunter das Oktoberfestattentat vom 26. September 1980 und der Anschlag im Münchner Olympia-Einkaufszentrum vom 22. Juli 2016. Rundgang jew. So 15:00, Di 17:30; Seminar »Rechter Terror in München« mit Robert Andreasch am Sa 1.6. ab 10:00; Szenische Lesung »Moralkonstrukte und rechter Terror« mit Christiane Mudra & Veronika Kracher am Di 4.6. um 19:00; Conversation »Subcontractors of Guilt – Holocaust Memory and Muslim Belonging in Postwar Germany« mit Esra Özyürek u.a. am Do 6.6. um 19:00; Stadtrundgang »(W)Orte rechten Terrors in München« am Fr 14.6. um 15:00; Gespräch »Was bedeutet inklusive Erinnerungskultur?« mit Ülkü Süngün u.a. am Do 20.6. um 19:00 (bis 28.7.)

Termine & Tickets

Mittwoch, 19.06.2024 10:00 Uhr
Donnerstag, 20.06.2024 10:00 Uhr
Freitag, 21.06.2024 10:00 Uhr
+ weitere Termine

Veranstaltungsort / Karte

NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM MÜNCHEN
Adresse: Max-Mannheimer-Pl. 1, 80333 München

Veranstaltungen / Ausstellungen / Museen