ACATECH FORUM

Neue Pflanzen für bessere Ernten

Dienstag, 16.04.2024
18:00 Uhr
Tickets

ACATECH FORUM, Karolinenplatz 4, 80333 München
Diverses

Neue Pflanzen für bessere Ernten

Die Bedeutung von Patenten und Sortenschutz für die globale Ernährung – Podiumsdiskussion n der Reihe acatech am Dienstag.

Podium:
Claudia Hallebach, Head of Global Legal & Intellectual Property, KWS Saat SE & Co. KGaA
Pedro Henrique D. Batista; Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb
Dr. Lutz Depenbusch, Referent für Landwirtschaft und Ernährung, Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e. V.

Moderation:
Prof. Dr. Bernhard Bleyer, Lehrstuhl für Theologische Ethik, Universität Passau

Pflanzen bilden die Grundlage unserer Ernährung. Sie werden laufend weiterentwickelt, um Erträge zu sichern, neue Eigenschaften zu generieren oder die Pflanze an Folgen des Klimawandels anzupassen.

Unternehmen schützen ihre Innovationen und Investitionen durch Patente und Sortenschutzrechte. Diese Regelungen stehen oft in der Kritik: Es gibt Bedenken hinsichtlich der Konzentration von Macht in der Agrarindustrie und der möglichen Behinderung des freien Zugangs zu genetischen Ressourcen. Das komplexe Zusammenspiel von nationalen und internationalen Regelungen im Bereich des Patent- und Sortenschutzes auf Pflanzenzüchtungen ist folglich von großer Bedeutung für die Landwirtschaft und damit die Ernährungssicherheit weltweit. Würde es ohne solche Regelungen eine kommerzielle Pflanzenzüchtung und damit angepasste, neue Sorten auch weiterhin geben?

In dieser Veranstaltung analysieren und diskutieren wir die Auswirkungen dieser Regelungen aus juristischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Sicht.

(Veranstaltertext)

Termine & Tickets

Dienstag, 16.04.2024 18:00 Uhr Tickets

Veranstaltungsort / Karte

ACATECH FORUM
Adresse: Karolinenplatz 4, 80333 München

Veranstaltungen / Diverses