VILLA STUCK - VS Interimsquartier

Lesung mit Absolvent*innen der Bayerischen Akademie des SchreibensIBS

Samstag, 13.07.2024
17:00 Uhr

VILLA STUCK – VS Interimsquartier, Goethestr. 54, 80336 München
Literatur

Lesung mit Absolvent*innen der Bayerischen Akademie des SchreibensIBS

Lesung der im von Jan Valk und Daniela Dröscher geleiteten Seminar entstandenen Texte zu den Themen „Gespenster“ und „Erbe“ .
Es lesen: Martha Baer (München), Nikos Georgalas (München / Athen), Samuel Heinrich (Kempten), Amira Sarra Schoemann (München).

Begrüßung: Michael Buhrs (Direktor Museum VILLA STUCK)
Einführung: Dr. Katrin Lange (Literaturhaus München, Leiterin der Bayerischen Akademie des Schreibens)

Die Bayerische Akademie des Schreibens ist eine Kooperation des Literaturhauses München, des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Unterricht und Kunst und der Universitäten Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen, LMU München, TU München sowie Regensburg.

Unter der Leitung von Autor*innen und Verleger*innen entstehen im Laufe eines halben Jahres literarische Texte zu einem vorgegebenen Thema.

Weitere Informationen finden Sie hier

Termine & Tickets

Samstag, 13.07.2024 17:00 Uhr

Veranstaltungsort / Karte

VILLA STUCK – VS Interimsquartier
Adresse: Goethestr. 54, 80336 München

Veranstaltungen / Literatur